Anda Lanta Resort auf Koh Lanta | Traumstrand in Thailand

Das heutige Hotel, das Anda Lanta Resort auf Koh Lanta, was ich euch vorstellen will, unterscheidet sich in gewisser Weise stark von den anderen Luxushotels aus Thailand, die ich euch schon auf meinem Reiseblog gezeigt habe. Es ist deshalb nicht besser oder gar schlechter. Nein, es hat uns sogar am meisten überrascht. Denn hier haben wir mal nicht Fokus auf ein traumhaftes luxuriöses Hotelzimmer gelegt, den ich sonst immer doch so liebe. Wir wollten „einmal Thailand pur, Bitte“ für unsere Thailand-Rundreise. Und das bedeutet für uns eigentlich eins: traumhafte Natur.

Anda_Lanta_Resort_Thailand_Hotel_Koh_Lanta_Hotelbericht_Reiseblog Klongjark Beach

Abenteuerliche Anreise und Check-In

Vom Pier in Koh Lanta ging es für uns einmal quer über die Insel ganz in den Süden. Denn ganz im Süden von Koh Lanta liegt der Mu Ko Lanta Nationalpark. Und genau dort wollten wir hin. Das Anda Lanta Resort liegt Mitten in diesem Nationalpark und nachdem wir einige sehr kurvige, enge und steile Strecken rauf und runter gerattert sind, standen wir endlich vor der offenen und riesigen Empfangshalle Mitten im Grünen. Der Check-in erfolgte bequem und problemlos und schon waren wir in unserem Zimmer und waren dort dann doch erst einmal sprachlos.

Anda_Lanta_Resort_Thailand_Hotel_Koh_Lanta_Hotelbericht_Reiseblog_Hotelzimmer

Das Zimmer: Deluxe Doppelzimmer mit Meerblick

Einen Weg durch Palmen und vielen Pflangen und ein paar Treppen hochgestiegen, da unser Zimmer zwischen den Bäumen im 1. Stock lag, konnten wir unser Deluxe Doppelbett Zimmer betreten. Auf ca. 35 qm erstreckte sich unser kleines aber schön eingerichtetes Zimmer. Mit einem Kühlschrank, eine Kleiderschrank mit Bügeln, ein kleiner Fernseher und Klimaanlage ist das Zimmer ausgestattet. Es ist nicht das größte und luxuriöseste, aber man kann sich hier definitiv super wohl fühlen. Einen Safe gab es leider nicht, aber Das Badezimmer überrascht mit einer großen, offenen Dusche und einem Fenster raus zum Schlafzimmer und dem Balkonblick. Und damit kommen wir auch zum Highlight des einmaligen Anda Lanta Zimmers: der Balkon mit Meerblick. Es ist nicht das erste Mal, dass ich ein Zimmer mit Meerblick habe, aber so eine Aussicht habe ich noch nie zuvor gesehen. Eine Aussicht, die mich einfach nur gefesselt hat. Hier auf diesem Balkon hätte ich Monate verbringen können. Dadurch, dass unser Zimmer im 1. Stock war (es gab zwei Zimmer im Erdgeschoss und zwei Zimmer darüber bei unserem Häuschen) hatten wir den höchsten Aussichtspunkt und einen einzigartigen Blick auf die traumhafte Bucht, die genau vor uns liegt. Und da standen wir in unserem Zimmer. Schon über eine Woche waren wir in Thailand unterwegs. Aber genau hier, an diesem Resort was doch eher Basic gehalten ist, mit diesem Ausblick, haben wir uns so richtig in Thailand angekommen gefühlt.

Anda_Lanta_Resort_Thailand_Hotel_Koh_Lanta_Hotelbericht_Reiseblog Schlafzimmer 2

Anda_Lanta_Resort_Thailand_Hotel_Koh_Lanta_Hotelbericht_Reiseblog_Badezimmer

Anda_Lanta_Resort_Thailand_Hotel_Koh_Lanta_Hotelbericht_Reiseblog Balkon Ausblick

Anda_Lanta_Resort_Thailand_Hotel_Koh_Lanta_Hotelbericht_Reiseblog Schlafzimmer

Anda_Lanta_Resort_Thailand_Hotel_Koh_Lanta_Hotelbericht_Reiseblog Klongjark Beach 2

Frühstück & Restaurants im Anda Lanta Resort

Das Anda Lanta hat einen sehr offenen Restaurant-Bereich, der mit einer kleinen Mauer direkt an den Strand grenzt. Morgens wird hier das Frühstücks-Buffet aufgebaut. Ich hatte hier gar nicht so viel erwartet, aber wurde dafür umso positivervom Frühstück überrascht. Das Omelette (weil es auch super viel Käse enthalten hat) war das beste der ganzen Reise. Frische Früchte sogar meist mit Pomelo sowie Naturjoghurt, leckere French Toasts, Pancakes und verschiedene Müsli-Arten haben uns den morgen versüßt.

Mittags und Abends kann man dann im Restaurant Anda Lanta nach Karte bestellen. Viele thailändische und auch ein paar internationale Gerichte werden angeboten. Das Essen ist super lecker und auch sehr nett hergerichtet. Dennoch haben wir nicht oft selbst im Hotel gegessen. Denn dafür gab es leider zu viele tolle Alternativen. Geht man ein paar Meter am Strand entlang sind dort 2-3 richtig wundervolle thailändische Restaurants, von denen ich euch schon in meinem Top 5 Koh Lanta Sightseeing Post vorgeschwärmt habe. Preislich sind die thailändische Restaurants am Strand auch etwas günstiger als das hoteleigene. Lecker Essen könnt ihr hier also auf jeden Fall überall.

Anda_Lanta_Resort_Thailand_Hotel_Koh_Lanta_Hotelbericht_Reiseblog Frühstück

Anda_Lanta_Resort_Thailand_Hotel_Koh_Lanta_Hotelbericht_Reiseblog_Buffet

Anda_Lanta_Resort_Thailand_Hotel_Koh_Lanta_Hotelbericht_Reiseblog Klongjark Beach Restaurants

Lage & Gesamteindruck des Resorts auf Koh Lanta

Bewertet was das Anda Lanta auf Booking.com wirklich ausgezeichnet. Dadurch hat es auch unsere Aufmerksamkeit erregt. Normalerweise hätte ich es mir sonst vielleicht gar nicht angeschaut, denn richtig günstig ist es nicht und ein pures Luxushotel dafür auch nicht. Doch genau das, was man auf Bildern und Sternen gar nicht so fassen kann, ist dann manchmal genau das, was eine traumhafte Zeit ausmacht. Die Atmosphäre, die Lage, die Möglichkeiten und das Personal, alles war wirklich fantastisch. Aber fangen wir dieses Mal direkt mit dem absoluten Highlight des gesamten Resorts auf Koh Lanta an: die Lage & der Strand. Wie ich schon geschrieben hatte, liegt das Resort mitten im Mu Ko Lanta Nationalpark. Dadurch ist es umringt von Palmen, Wäldern und Natur. Das ganze Resort ist auch auf diese Natur angelegt und so stehen die kleinen süßen Häuser und Zimmer meist im Grünen und mit direkter Nähe zum Strand. Der Strand an sich ist einfach nur ein Paradies. In einer Bucht eingebettet, von Felsen an den Seiten umringt, hinter dem Strand und dem Hotel beginnt der National Park und es ist Grün soweit das Auge reicht. Weißer feiner Sand wie man ihn sich nur erträumen kann. Und dabei ist der Traumstrand dennoch sogar auch zur Mittagszeit super leer. Fast keine Touristen und auch wenig andere Hotelgäste sind hier zu erblicken. Es ist super ruhig und dadurch konnte man sich einfach mal entspannen.

Aber nicht nur für den perfekten Strandurlaub war das Anda Lanta Resort super geeignet, sondern auch für ein ereignisreiches Sightseeing-Programm. Einen Wasserfall, eine Höhle und weitere Wege in den Mu Ko Lanta Nationalpark konnte man sogar zu Fuß aus vom Resort erreichen. Wenn man auch außerhalb vom Nationalpark die Insel erkunden wollte, konnte man sich direkt beim Hotel einen Roller mieten – zu Preisen, die günstiger auch nicht außerhalb des Hotels angeboten wurden.

Anda_Lanta_Resort_Thailand_Hotel_Koh_Lanta_Hotelbericht_Reiseblog Klongjark Beach 5

Hotelinformationen

ø Zimmerpreis (Doppelzimmer/für Februar): 97 Euro pro Nacht inkl. Frühstück

Adresse: 79 Moo 5 Klong Jark Beach, Ko Lanta Yai, อำเภอ เกาะลันตา กระบี่ 81150, Thailand

Kontakt:
Phone:+66 (0) 75 665 018,
info@andalanta.com

http://www.andalanta.de

Fazit

Ich kann euch das Anda Lanta Resort uneingeschränkt weiterempfehlen.

An die 5 Tage auf Koh Lanta habe ich einfach nur unglaublich schöne Erinnerungen. Das Anda Lanta Resort hat uns alles gegeben und geboten, wonach wir gesucht haben. Eine schöne Unterkunft, traumhafte Natur, die beste Strandlage und den optimalen Ort zum erholen. Ein echtes Thailand-Feeling mit bestem Wohlfühlfaktor. Dass man Mitten in der Natur war, hat man spätestens dann gemerkt, als plötzlich scheue wilde Affen auf unserem Balkon saßen.
Ich würde auf jeden Fall wieder kommen, wenn ich einmal wieder auf Koh Lanta bin. Und das hoffe ich alleine wegen dem Hotel doch sehr.

Anda_Lanta_Resort_Thailand_Hotel_Koh_Lanta_Hotelbericht_Reiseblog_2

Anda_Lanta_Resort_Thailand_Hotel_Koh_Lanta_Hotelbericht_Reiseblog XXXXXXXXX Beach 3

Anda_Lanta_Resort_Thailand_Hotel_Koh_Lanta_Hotelbericht_Reiseblog KLongjark Beach 4

Divider
Written By

Hey everyone, I really hope you enjoy this page and I am looking forward to your thoughts :)

More from Brinisfashionbook

Reiseoutfit goldene Jeans Hotpants & ein schiefer Turm

 Tag drei unserer Kreuzfahrt – es ging nach Italien, natürlich wieder mit...
Read More

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.