Streetstyle | Schwarze Lederjacke, Ripped Jeans und Wollpulli

In letzter Zeit lasse ich mich auch modisch sehr gerne von Pinterest inspirieren, hier gibt es einfach die besten Looks und vor allem Streetstyles. Wenn ihr mögt, schaut gerne mal bei meinem Pinterest Profil vorbei. Ich habe in den letzten Wochen einige wirklich tolle Inspirationen zu Streetstyle, Winterfashion, Bloggerpieces, Designertaschen oder auch unglaublich tolle Reiseeindrücke zusammengesucht und stöber selbst immer wieder gerne auf meinen und natürlich anderen Pinnwänden. Hier kann man sich wirklich verlieren.

Streetstyle Köln Schwarze Lederjacke Ripped Jeans kombinieren Wollpulli Layering Modeblog Brini 1

Streetstyle mit schwarzer Lederjacke & Ripped Jeans

Was mir ganz schnell hier aufgefallen ist, dass mir vor allem die coolen Streetstyles gefallen. Was so ein „cooler Streetstyle“ für mich ist? Definitiv ein lässiges und bequemes Outfit mit Lederjacke. Auch wenn ich gerade von den Fashion Weeks dieser Welt auch super viele ausgefallene Streetstyle-Looks auf meiner Pinterest Wand habe, so sehe ich mich doch „im wahren Leben“ eher mit einer schwarzen Lederjacke und Ripped Jeans. Das heißt aber nicht, dass dies nicht mindestens genauso gut ist. Gerade für den Herbst oder Winter kann man so tolle Looks zaubern. Wie man sich übrigens so richtig warm und modisch einpacken kann könnt ihr auf meiner Pinnwand „Winterfashion“ nachschauen. Hier werde ich mir auch noch einige Inspirationen für die kalte Jahreszeit holen. Aber vergesst nicht: Inspirationen sind wichtig und genau richtig, dennoch verliert und vergesst nicht euren eigenen Stil. Immer wenn ich mich so umschaue und einen Look finde, der mir wirklich gut gefällt, überlege ich mir, wie ich diesem meine ganz persönliche eigene Note geben kann. So dass er mir zu 1000% Prozent gefällt und ich mich nicht verkleidet fühle. Denn am wichtigsten ist sich treu bleiben und sich in seiner Kleidung noch wohl zu fühlen.

Streetstyle Köln Schwarze Lederjacke Ripped Jeans kombinieren Wollpulli Layering Modeblog Brini 2

Winter-Streetstyle mit Layering und Wollpulli

Damit es warm bleibt, kann man einfach nicht auf das Layering verzichten. Und so hole ich im Herbst meine allerliebste Kombination fürs Layering wieder hervor: ein kuscheliger Wollpulli und darunter eine weiße lange Bluse. Das Gute ist, somit kann man mit einer weißen Bluse einfach super viele Looks stylen. Also das erste Herbst-Fashion ToDo: holt euch auch so eine lange weiße Bluse und kombiniert sie mit all euren Lieblings-Wollpullis!
Natürlich durften auch hier meine neuen Zara Stiefeletten nicht fehlen – die kleine eigene Shopping Geschichte zu meinen Zara Stiefeletten könnt ihr in meinem anderen Beitrag noch einmal nachlesen.

Streetstyle Köln Schwarze Lederjacke Ripped Jeans kombinieren Wollpulli Layering Modeblog Köln 3Streetstyle Köln Schwarze Lederjacke Ripped Jeans kombinieren Wollpulli Layering Modeblog Brini 4Streetstyle Köln Ripped Jeans kombinieren schwarze Zara Stiefeletten Modeblog 5
Streetstyle Köln Schwarze Lederjacke Ripped Jeans kombinieren Wollpulli Layering Modeblog Brini 6Streetstyle Köln Schwarze Lederjacke kombinieren Wollpulli Brille Modeblog Brini 7Streetstyle Köln Schwarze Lederjacke Ripped Jeans kombinieren Wollpulli Layering Modeblog Brini 8Schwarze Lederjacke kombinieren Wollpulli Layering Bluse Modeblog Brini 9Streetstyle Köln Schwarze Lederjacke Ripped Jeans kombinieren Wollpulli Layering Modeblog Brini 92

 Outfitdetails

Schwarze Lederjacke | Oasis (Ähnliche hier)
Weißer Wollpulli | H&M (Ähnlicher hier)
Weiße Bluse | Asos (Ähnliche hier)
Schwarze Ripped Jeans | Zara
Schwarze Stiefeletten | Zara (Ähnliche hier)

Divider
Written By

Hey everyone, I really hope you enjoy this page and I am looking forward to your thoughts :)

More from Brinisfashionbook

Kunstfelljacke, schwarze Stiefel und Michael Kors Tasche mit KunstFell

In meinem letzten Outfitpost habt ihr ja bereits Einblicke in ein Weihnachtsoutfit...
Read More

17 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.