Casual Winter Streetstyle | Rüschenpullover, Flicken-Jeans & Pilotenjacke

Casual Winter Streetstyle Rüschenpullover kombinieren Flicken-Jeans Zara OOTD Modeblog

Verliebt in Rüschen. Ja, auch bei mir kommt die verspielte Modeseite einmal hervor. Und dem Rüschentrend kann ich einfach nicht widerstehen. Deshalb habe mich mir diesen wundervollen Rüschenpullover auch direkt in zwei verschiedenen Farben geholt: in Creme Weiß und in Gelb. Denn hier bin ich leider typisch Frau, wenn mir was beim Shopping gefällt, eskaliere ich doch gerne mal ziemlich schnell 😉 Und wenn mich ein Teil so wie dieser Rüschenpullover total umhaut, dann landet er auch plötzlich direkt in zwei verschiedenen Farben in meinen Warenkorb. Ups 😉

Casual Winter Streetstyle Rüschenpullover kombinieren Flicken-Jeans Zara OOTD Modeblog

Casual Winter Streetstyle: Rüschenpullover kombinieren

Aber damit der Look immer noch ein cooler Casual Winter Streetstyle bleibt, und nicht zu sehr in die „niedliche“ Schiene geht, habe ich mich bei der Kombination von dem Rüschenpullover von Asos* mit einer sehr lässigen Flicken-Jeans von Zara und einer Pilotenjacke mit Kunstfellbesatz* entschieden (*Affiliate Links). Denn ich mag zwar feminine Looks, doch ich bin definitiv nicht mehr der süße Mädchen-Kleidungstyp. Meine Zara Stiefeletten passten bei diesem Look wieder super, generell bin ich einfach happy, dass ich Stiefeletten gefunden habe, die mir super gefallen, aber die auch einfach tragbar und bequem sind. Mit diesen Stiefeletten war ich schon oft auf der Arbeit und bin sogar an diesem Tag, wo wir die Fotos gemacht haben, mit meinem Freund noch die Stadtmauer hochgeklettert. Ein klares Ja für diese tollen schwarzen Stiefeletten – denn zur Arbeit gehen oder Sightseeing mache ich nicht oft mit hohen Schuhen.

Casual Winter Streetstyle Rüschenpullover kombinieren Flicken-Jeans Zara OOTD ModeblogThomas Sabo rosegold ringe filigran rosegoldener Schmuck Accessoires Modeblog kombinieren

Rosegoldener Schmuck – auf die Details kommt es an

In meinem Alltag vergesse ich oft mal, mir morgens vor der Arbeit meine Ringe, Ketten, Armbanduhr oder ähnliches anzuziehen. Und den ganzen Tag ärgere ich mich dann darüber, denn genau auf diese schönen kleinen Details kommt es bei einem guten Look an. Ich finde man wird dadurch sogar irgendwie selbstbewusster – ich zumindest. Und deshalb fange ich auch endlich damit an, bei Schmuck auf Qualität zu setzen. Billige Ringe, die nach zwei Mal tragen schon anlaufen, sind einfach nicht schön und auch nicht angenehm zu tragen. Es lohnt sich hier definitiv, in ein paar hochwertige Schmuckstücke zu investieren, von denen man aber auch entsprechend lange was hat. Umso glücklicher bin ich mit meinen neuen, wunderschönen Thomas Sabo rosegoldenen Ringen und meinen rosegoldenen Ohrringen mit Steinchen. Ich trage die filligranen Ringe aktuell wirklich täglich und liebe es, wie man sie zusammen auf einem Finger kombinieren kann. Gerade zur Jeans passt Rosegoldener Schmuck einfach optimal.

Casual Winter Streetstyle Rüschenpullover kombinieren Flicken-Jeans Zara OOTD Modeblog Thomas Sabo rosegold ringe filigran rosegoldener Schmuck Accessoires Ohrringe kombinieren Casual Winter Streetstyle Rüschenpullover kombinieren Flicken-Jeans Zara OOTD Modeblog Thomas Sabo rosegold ringe filigran rosegoldener Schmuck Accessoires Modeblog kombinierenStreetstyle Rüschenpullover kombinieren Jeans Zara Stiefeletten schwarz OOTD Modeblog

Outfitdetails Casual Winter Streetstyle mit Rüschenpullover**

Rüschenpullover | Asos
Rosegoldener Schmuck (Ringe & Ohrringe) | Thomas Sabo*
Flicken Jeans | Zara
Schwarze Stiefeletten | Zara (Ähnliche hier)
Pilotenjacke mit Kunstfellbesatz | Asos

* Gesponsertes Produkt
**Affiliate Links

Divider
Written By

Hey everyone, I really hope you enjoy this page and I am looking forward to your thoughts :)

More from Brinisfashionbook

Graues Wollkleid mit Overknees

Wintermode ist nicht immer einfach. Mich stellt sie täglich auf den Prüfstand....
Read More

28 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.