Home » Denim on Denim kombinieren im Outfit

Denim on Denim kombinieren im Outfit

Denim on Denim kombinieren im Outfit

Ich zeige euch heute wieder eine kleine modische Herausforderung für mich. Wie ich ja letztens schon einmal geschrieben habe liebe ich es, dass ich mich durch den Blog auch ab und zu mal neu erfinden muss und was ausprobiere wobei ich immer noch meinen Stil und meine persönliche Note behalten will.

1 Denim on Denim New Look Prada Modeblog Jeans mit Jeans kombinieren Outfit

Denim on Denim – Jeans mit Jeans kombinieren

letzte Woche war wieder einmal die Zeit dazu. Ich habe bei der Double Denim Challenge mitgemacht. Ich habe mal überlegt und mir ist wirklich aufgefallen, dass ich noch nie einen Denim on Denim Look getragen habe. Für mich war die Kombination mit Jeans immer ganz klar – kein anderes Kleidungsstück was auch aus Jeans bestand. Und ich habe mich auch bei diesem Outfit für etwas eher untypisches entschieden. Anstatt eine Jeans Hose mit einem Jeans Oberteil zu kombinieren hab ich zwei verschiedene Denim Oberteile genommen und sie durch meine lange schwarze Bluse getrennt. Was sagt ihr zu dem vielleicht etwas außergewöhnlicheren Denim on Denim Look – ich muss gestehen ich bin mir beim anschauen der Bilder doch etwas unsicher. Aber diese Jeans mit Jeans Kombination ist mal eine ganz neue Idee – Inspirationen zum Jeans miteinander tragen kann man sicher nie genug haben. Zu einem blauen Jeansstoff kann man natürlich wirklich schön eine braune Prada Tasche als kleinen Highlighter tragen um auch farblich noch ein bisschen was hervorzuholen.

2 Denim on Denim Prada Tasche Modeblog Jeans mit Jeans kombinieren Outfit

3 Denim on Denim Shirt New Look Fashion Blog Jeans mit Jeans kombinieren Outfit

4 Dobule Denim Bluse Shirt Fashion Blog Köln Jeans mit Jeans kombinieren Outfit

5 Denim on Denim Jeans Look Blog Jeans mit Jeans kombinieren Outfit

6 Jeans Look Mode Blog New Look Jeans mit Jeans kombinieren Outfit

7 Denim on Denim Prada Bag Fashion Blog Jeans mit Jeans kombinieren Outfit

8 Denim on Denim Modeblog Köln Jeans mit Jeans kombinieren Outfit

Jeans Bluse | Seidensticker
Hemd | New Look
Jeans Shirt | New Look*
Hose | Zara
Tasche | Prada
Schuhe | Ivylee
*gesponsertes Produkt

13 Kommentare

  1. 3. April 2015 / 15:07

    vielen dank für dein nettes kommentar :-))

    sehr interessantes outfit, die hose ist ja der hammer 😀

    dir schöne ostern :-))

    Alice

  2. 2. April 2015 / 11:40

    Also an dir finde ich diesen Denim Look richtig klasse und solltest deswegen keinesfalls unsicher sein. Ich bin immer skeptisch bei Jeans mit Jeans, ABER sieht super aus und mit der Prada Tasche bekommt es etwas klassisches.

    Super Bilder.

    Liebe Grüße
    Vscream

  3. Danny
    1. April 2015 / 13:21

    Tolles Outfit, das Jeans Shirt sieht echt super aus!

  4. 31. März 2015 / 21:38

    I like your denim shirt, you look wonderful! 🙂

    Recently I have started as a guest designer for a famous bag brand and my first design of a belt bag is out! <3 I would love to hear what you think about it! 🙂
    Hope to see you soon on my blog
    http://www.beneaththecoat.com
    Bloglovin
    Facebook 🙂

    Kisses from Zurich,
    K

  5. 31. März 2015 / 21:07

    Der Look steht dir super gut, du hast wunderschöne Haare!
    Viele liebe Grüße
    Alnis
    Auf unserem Blog gibt es zu Zeit ein tolles Gewinnspiel, mitmachen lohnt sich!
    http://alnisfescherblog.com

  6. Jule
    29. März 2015 / 23:44

    Ich wirklich schöner Look! Ich liebe Denim sowieso! Umso cooler finde ich die Challenge und ich würde sagen du hast sie definitv bestanden <3
    Du bist sowieso ein hübsches Mädchen und kannst einfach so vieles tragen <3

    liebste Grüße,
    Jule von http://www.feuer-fangen.blogspot.de

  7. 29. März 2015 / 16:09

    Also mir gefällt das richtig gut! Ist mal was anderes mit der langen Bluse drunter und das Seidensticker Hemd mit dem Farbverlauf ist sowieso richtig genial und steht dir ausgesprochen gut 🙂 Alles in allem ein toller Post und ein wunderschöner Look!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.