Home » Weihnachtsoutfit | langes Wollkleid, Metallic Sneaker & Karo-Schal

Weihnachtsoutfit | langes Wollkleid, Metallic Sneaker & Karo-Schal

Weihnachtsoutfit langes Wollkleid Metallic Sneaker Karo-Schal Prada Tasche OOTD t

Nein, es ist definitiv nicht das typische Klischee-Weihnachtsoutfit wie man sie so oft sieht. Ein schickes rotes Kleid oder hohe glitzernde Pumps. So wurden ja vor Weihnachten viele Weihnachtsoutfits auf Modeblogs gezeigt. Aber wenn man ehrlich ist, dann styled man sich nicht wirklich so an Heiligabend. Ich zumindest nicht. Das Outfit war mein „echtes“ Weihnachtsoutfit, und wir haben es noch schnell am 24.12. fotografiert, bevor es dann mit dem Auto Richtung Heimat und Familie gegangen ist. Deshalb gibt es mein Weihnachtsoutfit auch erst nach Weihnachten für euch. 

Weihnachtsoutfit langes Wollkleid Metallic Sneaker Karo-Schal Prada Tasche OOTD 1

Weihnachtsoutfit mit langen Wollkleid & Metallic Sneaker

Das lustige ist eigentlich, dass ich glaube ich hier zum ersten Mal ein Outfit geshotet habe, in dem ich flache bequeme Schuhe trage für die Bilder, mich danach aber doch tatsächlich noch für den Tag um entschieden habe, und auf hohe Schuhe umgestiegen bin. Nein, nicht auf Pumps, sondern auf meine bequemen Overknees. Die Metallic Sneaker hab ich aber auch getragen, weil ich zum Auto fahren doch lieber flache Schuhe trage. Das lange Wollkleid ist übrigens eins meiner liebsten Winterkleidungsstücke, das ich euch auch schon in zwei anderen Looks auf dem Blog gezeigt habe. Einmal das Wollkleid mit weißen Sneaker und „langes Wollkleid mit Overknees zur MBFW“. Der zweite Look hat es sogar unter die Top 10 Blogposts für 2016 geschafft 🙂  

Weihnachtsoutfit langes Wollkleid Asos Karo-Schal Prada Tasche Modeblog Bonn 2Weihnachtsoutfit langes Wollkleid Metallic Sneaker Karo-Schal kombiniernen OOTD 3

Mein Weihnachten: 3 Tage Dauerschlemmen mit der ganzen Familie

Dass ich ein beuqemes Wollkleid anhatte, hatte tatsächlich auch sehr praktische Gründe. Denn natürlich macht man an Weihnachten eine Sache ganz Besonders: lecker und viel Essen! Gestartet sind wir bei meinen Großeltern, wo es Kuchen und Plätzchen gab. Und davon natürlich nicht zu wenig. Weiter ging es dann mit der Familie zu meinen Eltern, wo wir gemeinsam Raclette gemacht haben. Und ich liiiiiiebe Raclette einfach, denn geschmolzener Käse ist einfach der Wahnsinn. Die 3 großen, magische Worte sind bei mir: „Wir überbacken das!“ Dass danach natürlich noch ein leckerer Nachtisch nicht fehlen durfte, ist natürlich auch klar 😉 Ein dehnbares Kleid war hier also Goldrichtig!

 Weihnachtsoutfit langes Wollkleid Asos Pilotenjacke Lederjacke Karo-Schal OOTDWeihnachtsoutfit langes Wollkleid Metallic Sneaker Karo-Schal kombiniernen OOTDBrinisFashionBook Modeblog Köln Bonn Blogger DeutschlandWeihnachtsoutfit langes Wollkleid Metallic Sneaker Karo-Schal kombiniernen OOTDWeihnachtsoutfit langes Wollkleid Asos Pilotenjacke Lederjacke Karo-Schal kombinieren

.
Weihnachtsoutfit langes Wollkleid Asos Metallic Sneaker Gola kombiniernen OOTD

Outfitdetails Weihnachtsoutfit**

Langes Wollkleid | Asos – leider ausverkauft (Ähnliche hier, hier und hier)
Metallic Sneaker | Gola (Ähnliche hier, hier, hier und hier)
Karo-Schal | Primark (Ähnliche hier und hier)
Schwarze Umhängetasche | Prada Cahier Bag
Pilotenjacke mit Kunstfellbesatz | Asos

** Affiliate Links

42 Kommentare

  1. 19. Januar 2017 / 15:46

    Ein schönes Festtagsoutfit! Das Kleid steht dir sehr gut, und die Sneaker will ich auch 😀 an die Beine wäre mir aber glaube ich etwas kalt 😀

    Ich hatte bis Heiligabend auch jeden Tag auf meinem Blog einen Look in den Adventskalender hinzugefügt, und an Heiligabend leicht abgewandelt den sehr funkelnden Look in Türchen 24. getragen – ich hab bestimmt super zum Christbaum gepasst 😉 ich liebe es elegant und glamourös, das ist so toll an Weihnachten! Wie immer bekommt deine Tasche von mir ganz viel Begeisterung, ein tolles Stück!

    Liebst,
    Kate
    katinspiration.com/tipps-gegen-winterblues

    • Brinisfashionbook 19. Januar 2017 / 16:42

      Oh ich danke dir :)) war mit den Beinen nicht so schlimm, wir waren die meiste Zeit eh drinnen ;D

  2. 16. Januar 2017 / 22:03

    Liebste Sabrina,
    ich finde Deinen Look super schön, denn ich mag lange Wollkleider so gerne! Vor allem mit Overknees, das macht das Ganze aufregend und noch femininer!
    Ich hatte meine Heilig Abend auch an, mit meinem gebliebten Pailettenrock von YSL. Bei uns glitzern wir an diesem Abend immer mit dem Baum und dem Geschenkpapier um die Wette. Gerade für die Feiertag danach und das große Festessen finde ich Deinen Look umwerfend!

    xo, Rebecca
    http://pineapplesandpumps.com/

    • Brinisfashionbook 17. Januar 2017 / 12:58

      Oh wow, das klingt auch nach einem tollen Look für weihachten 🙂 vielen lieben Dank

  3. 13. Januar 2017 / 6:37

    Wow, wirklich wundervolles Outfit!!!
    Den Schal habe ich übrigens auch, aber hatte ihn schon eine Ewgikeit nicht mehr an.
    Vllt darf er heute mal wieder raus kommen 🙂
    Liebst, Colli

    • Brinisfashionbook 13. Januar 2017 / 11:41

      ich danke dir! Dann wird es doch mal wieder Zeit für den Schal 😉 Ich finde ihn super 🙂

  4. 12. Januar 2017 / 21:56

    Dieses Kleid steht dir ganz besonders gut, wie für dich gemacht!
    Ich finde es total super wie du es kombiniert hast.
    Du siehst einfach wunderschön aus! 🙂
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com

  5. 12. Januar 2017 / 8:57

    Wunderschönes Kleid, sieht gemütlich aus. Und toll kombiniert! LG, Diana

  6. 12. Januar 2017 / 8:30

    Das Outfit ist super kombiniert, vor allem das Kleid in Kombi mit den Sneakern gefällt mir extrem gut! Die Tasche kann sich natürlich auch sehen lassen, da schlagen sicherlich einige Frauenherzen höher… 😉

    LG
    Marco

  7. 12. Januar 2017 / 8:28

    So ein schönes Outfit! Das Kleid hat es mir total angetan und es steht dir einfach wahnsinnig gut…ich habe natürlich zu Weihnachten auch kein Ballkleid getragen. 😉 Letztendlich saßen wir alle in warmen Kuschelpullovern zusammen und haben gefuttert. 😀

    LG
    Clara

    • Brinisfashionbook 12. Januar 2017 / 8:41

      Ich danke dir! Ja genau so muss man auch für weihachten gekleidet sein 🙂

  8. 11. Januar 2017 / 19:00

    Ein wirklich schönes Outfit! Ich habe auch so ein Kleid im Schrank und es bisher noch kein einziges Mal getragen. Das sollte ich unbedingt mal ändern 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    • Brinisfashionbook 11. Januar 2017 / 22:45

      Ja auf jeden Fall! Mit Wollkleidern kann man wirklich tolle Outfits für den Winter stylen 🙂

  9. Kristin
    11. Januar 2017 / 16:41

    Richtig schönes Outfit! Am besten gefällt mir das Strickkleid in Kombination mit dem Karoschal. Auch den Rest vom Outfit hast du toll dazu kombiniert, gefällt mir echt gut:)

    Liebe Grüße,
    Kristin
    http://www.lipstickandspoon.com/

  10. 11. Januar 2017 / 9:36

    Da bin ich ganz deiner Meinung, bei uns ist Weihnachten auch nicht so schick. Wir machen immer Fondue und ich hab wenig Lust meine liebste Bluse mit Öl voll zu sauen. 😀

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at Foto/Reisen/Lifestyle

  11. 10. Januar 2017 / 19:31

    Was für ein tolles Weihnachtsoutfit, casual und dennoch besonders!
    Ich kann mir durchaus vorstellen, dass ein Strickkleid bei diesem Schlemmer-Marathon so einige Vorzüge zu bieten hat. 😀
    Im Übrigen finde ich es gut, dass du “das Wahre Leben” präsentierst und dich nicht im kleinen Schwarzen präsentierst. 😀 Denn ich kenne wirklich niemanden, der so Heiligabend feiert. 🙂

    Allerliebste Grüße und einen tollen Start ins Neue Jahr (…ich weiß, heute ist schon der 10. Januar…)
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

    • Brinisfashionbook 10. Januar 2017 / 19:34

      Oh ich danke dir! Es ist leider wirklich so, dass man selten an Weihnachten wirklich so ein schickes Kleidchen anhat. Schick aber dennoch bequem ist da wohl der beste Weg 🙂

  12. 10. Januar 2017 / 18:38

    Dein Weihnachtsoutfit sieht echt toll aus und ist eine schöne Mischung aus bequem, schick und praktisch. Wer an Weihnachten zu enge Klamotten trägt ist wirklich selber Schuld. So ähnlich wie bei dir sah die Schlemmerei bei uns auch aus und ich vermute fast jeder von uns kennt das.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Brinisfashionbook 10. Januar 2017 / 18:48

      Oh Jaa, so sehe ich das auch. Selber schuld 😉 klingt ja auch super bei dir, die Schlemmerei gehört einfach dazu 🙂

  13. 10. Januar 2017 / 10:24

    Hallo meine Liebe! Das Kleid steht dir echt unheimlich gut 🙂 Ich finde es cool, dass du dazu die Metallic-Sneaker kombinierst. Das ist mal was anderes und gibt dem Look das gewisse Extra 🙂

    Liebe Grüße
    Rabea
    http://www.thegoldenkitz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.