Wochenendtrip Holland | Schönheit des Rivierenland mit Culemborg, TukTuk fahren & Gärten von Appeltern entdecken

Holland Wochenendtrip Rivierenland Gelderland das andere Holland Reiseblog Ausflug von Deutschland Tipps

Werbung. Das Beste gegen Stress? Wenn man einfach mal raus will aber noch kein großer Urlaub in Sicht ist? Dann kann ich euch absolut ein Wochenendtrip nach Holland empfehlen. Von meinem ersten Wochenendtrip in das andere Holland  war ich so begeistert, dass wir dies definitiv wieder machen wollten. Und auch unsere zweite Reise in das andere Holland konnte absolut begeistern! Wieso “das andere Holland”? Ganz einfach, weil es neben Amsterdam etc. noch viel mehr in Holland zu entdecken gibt, was leider viel zu unbekannt ist. Wie zum Beispiel das Rivierenland und Gelderland: traumhafte Regionen in Holland, die nicht weit von der deutschen Grenze liegen und somit perfekt für eine kurze Reise sind.

Habt ihr keine Zeit euch Urlaub zu nehmen und sucht eine Reise, die ihr auch erst Freitags nach der Arbeit bis Sonntags antreten könnt? Da habe ich  genau das perfekte Programm für euch bei diesem Wochenendtrip Holland!

Unser Hotel für ein Wochenendtrip Holland im Gelderland: das traumhafte De Twee Linden

Um ehrlich zu sein, wir sind gar nicht mit den großen Erwartungen zum Hotel gefahren. Wir freuten uns nur auf das Wochenende und das Hotel sah auf den Bildern auch sehr schön aus. Aber als wir unser Zimmer betreten haben um De Twee Linden, waren wir wirklich begeistert. Ein super modernes aber auch gleichzeitig schönes Zimmer und das Badezimmer war ein Traum. Es war super geräumig, modern, sauber und sogar mit Dusche und Badewanne mit modernster Technik ausgestattet. Wir haben uns direkt super wohl gefühlt und auch das Personal war absolut freundlich.

Wochenendtrip Holland Gelderland Hotel De Twee Linden Rivierenland das andere Holland Hotelzimmer ReiseblogWochenendtrip Holland Gelderland Hotel De Twee Linden Rivierenland das andere Holland Badezimmer ReiseblogWochenendtrip Holland Gelderland Hotel De Twee Linden Rivierenland das andere Holland Badezimmer Reiseblog 2

Start ins Wochenende im Gelderland: Ankunft am Freitag Abend im Hotel De Twee Linden & Dinner im Hotel

Ich hatte euch ja ein Programm versprochen, mit dem ihr euch für euren Wochenendtrip Holland kein Urlaub nehmen müsst. Deshalb startet das Programm auch erst mit einer Anreise am Nachmittag/Abend im Hotel De Twee Linden. Einfach schnell einchecken, Sachen im Zimmer abladen und ab jetzt wird entspannt und genossen. Genießt ein leckeres 3-Gänge Überraschungsdinner direkt im Hotel. Ich kann euch versprechen, es lohnt sich. Alle 3 Gänge waren absolut köstlich und wir haben den Abend wirklich genossen.

2. Tag Wochenendtrip Holland | Samstag Vormittag: Erkundung Culemborg und das Waisenhausmuseum

Gegen 10/11 Uhr sind wir nach einem leckeren Frühstück im Hotel De Twee Linden nach Culemborg aufgebrochen. Vom Hotel aus fährt man ungefähr eine halbe Stunde mit dem Auto nach Culemborg. Dort haben wir das Waisenhausmuseum besucht. Wer jetzt erst einmal stutzig wird, das war ich am Anfang auch. Ich hab mich gefragt, was man denn hier wirklich entdecken kann?

Aber ich kann euch sagen, eine Menge! Das Waisenhausmuseum war das erste Waisenhaus in den Niederlanden und erzählt sowohl von dem Leben der damaligen Waisen wie auch etwas generell von der Zeit des Landes. Man kann hier wirklich viel lernen und vor allem für Kinder sind hier viele tolle interaktive Elemente dabei, um spielerisch Wissen zu vermitteln. So können die Kinder die nachgeschneiderte Kleidung der damaligen Waisenkinder selbst einmal anziehen oder auch die Strafe von damals (ein schwerer Holzklotz ans Bein gebunden) kann hier einmal nachempfunden werden.

Wochenendtrip Holland Waisenhausmuseum Culemborg Elisabeth Weeshuis Museum Uniform das andere Holland Reiseblog Ausflug von Deutschland

Durch die ehemalige Küche von damals – die jetzt ein super süßes Cafe ist und zu Kuchen und Quiche einlädt – kann man den Mädchentrakt des Waisenhauses betreten. Mädchen und Jungs waren damals streng getrennt – an der Hausseite, wo die Mädchen die Jungs erblicken könnten theoretisch, hat man somit absichtlich keine Fenster eingebaut. Auch Geschwister wurden getrennt, sicher ein hartes Schicksal. Dennoch muss man sagen, dass es ihnen wohl im Waisenhaus besser erging als mittellos auf der Straße. Das Leben war hart, aber auch fair und hat den Kindern Erziehung aber vor allem eine Ausbildung und eine eigenständige Zukunft ermöglicht.

Wochenendtrip Holland Waisenhausmuseum Culemborg Elisabeth Weeshuis Museum Küche Cafe das andere Holland Reiseblog Ausflug von Deutschland

Anhand von Gemälden wird auch die Geschichte der Gegend / Hollands erklärt. Die Herrin von Culemborg Elisabeth hat im 16. Jahrhundert nach ihrem Tod Geld vererbt und explizit verfügt, dass davon ein Waisenhaus gebaut werden soll. Zwischen 1560 und 1952 fanden somit mehr als 700 Waisen und Halbwaisen Unterschlupf in diesem beeindruckenden Gebäude.

Wochenendtrip Holland Waisenhausmuseum Culemborg Elisabeth Weeshuis Museum Konferenzsaal das andere Holland Reiseblog Ausflug von Deutschland

Einziges kleines Manko für das Waisenhausmuseum: leider ist hier immer noch alles auf niederländisch geschrieben sowie auch die Animationen und Spiele für die Kinder. Es gibt zwar auf Deutsch ein Heft, in dem vieles zum Museum erklärt ist, aber die interaktiven Teile werden hierdurch etwas schwierig. Wir haben dank einer tollen Führung von Elisabeth Le Belle jedoch eine Menge interessantes gelernt. Ein Besuch lohnt sich also dennoch!

Für wen das Waisenhausmuseum nichts ist, der kann an diesem Vormittag die wunderschöne Innenstadt von Culemborg entdecken. Ein riesiger Platz mit vielen alten, faszinierenden Gebäuden ist hier zu finden und lädt mit Cafés und Restaurants zum Verweilen ein.

Wochenendtrip Holland Culemborg Innenstadt Altstadt das andere Holland Reiseblog Ausflug von DeutschlandWochenendtrip Holland Culemborg Innenstadt Altstadt das andere Holland Reiseblog Ausflug von Deutschland 4

Samstag Nachmittag: Aktion bei Holland Evenement Groep mit einer Tuk Tuk Fahrt durchs Gelderland

Jetzt wird es Zeit für ein bisschen Aktion. Auf dem riesigen Gelände der Holland Evenement Groep bekommt man so einiges geboten: Escape Rooms, Sumo Ringen, Kletterturm, Freefall Simulator, Zipline und noch soo viele verschiedene Spiele und Animationsmöglichkeiten. Für Familien, JGAs, Betriebsausflüge, Teambuilding oder einfach ein spaßiger Tag unter Freunden – hier ist echt für jeden was dabei.

Wir haben eine Tuk Tuk Fahrt mit einem Bingo Spiel gemacht. Hier erkundet man anhand von einer Karte und verschiedenen Aufgaben, die man für das Bingo erfüllen muss, die Gegend. Man muss bestimmte Punkte abfahren und dort zum Beispiel Fragen zur Gegend beantworten und Rätsel lösen (welche Bilder passen zu diesem Ort etc.). Das coole: man konnte das Tuk Tuk wirklich selbst fahren! Davon hatte vor allem mein Freund seit Sri Lanka wirklich schon von geträumt. Und so schnell ging dieser Traum in Erfüllung. Wir hatten wirklich wahnsinnig viel Spaß, auch wenn das orientieren gar nicht mal so einfach war wie gedacht und es im März noch etwas frisch war für ein offenes Fahrzeug. Vor allem im Frühling oder Sommer mit einer kleinen Gruppe ist das ein tolles Erlebnis!

Wochenendtrip Holland Tuk Tuk fahren Holland Evenement Groep Tour Tuk Tuk Bingo das andere Holland Reiseblog Ausflug von Deutschland 2Wochenendtrip Holland Tuk Tuk fahren Tour Tuk Tuk Bingo Innenstadt Altstadt das andere Holland Reiseblog Ausflug von DeutschlandWochenendtrip Holland Mühle das andere Holland Reiseblog Ausflug von DeutschlandWochenendtrip Holland Tuk Tuk fahren Holland Evenement Groep Tour Tuk Tuk Bingo das andere Holland Reiseblog Ausflug von DeutschlandWochenendtrip Holland Streetstyle Outfit Innenstadt Altstadt das andere Holland Reiseblog Ausflug von DeutschlandHolland Wochenendtrip Holland Evenement Groep Tour Tuk Tuk Bingo das andere Holland Reiseblog Ausflug von Deutschland

Samstag Abend: einzigartiges Dinner in De Korenmolen in Appeltern

Gegen 18/19 Uhr kann man dann zum Dinner aufbrechen. So ein bisschen Aktion macht ja auch hungrig. Und da habe ich wirklich das richtige Restaurant für euch, was mich begeistert hat: De Korenmolen in Appeltern! Quasi im Nirgendwo gelegten findet man auf einmal eine sehr schöne Mühle, direkt daneben das Restaurant. Innen super modern und gemütlich eingerichtet. Ich war wirklich begeistert, vor allem weil ich dieses Moderne gar nicht erwartet habe. Aber nicht nur die Einrichtung, sondern auch der Service und das Essen waren hervorragend. Wir hatten 3 hervorragende Gänge und einen schönen Abend. Hinweis: das Restaurant ist eher hochpreisig, aber sehr gut.

Fahrtzeit hin vom  Holland Evenement Groep: ca. 30 Minuten

Fahrtzeit zurück zum Hotel “De Twee Linden”: ca. 10 Minuten.

De Korenmolen
Bovendijk 6a
6627 KT Maasbommel

Holland Wochenendtrip Dinner in De Korenmolen in Appeltern das andere Holland Reiseblog Ausflug von Deutschland Restaurant EmpfehlungHolland Wochenendtrip Dinner in De Korenmolen in Appeltern das andere Holland Reiseblog Ausflug von Deutschland Mühle

Holland Wochenendtrip Dinner in De Korenmolen Restaurant Appeltern 3 Gänge Menü Vorspeise das andere Holland ReiseblogHolland Wochenendtrip Dinner in De Korenmolen Restaurant Appeltern 3 Gänge Menü Hautgericht das andere Holland ReiseblogHolland Wochenendtrip Dinner in De Korenmolen Restaurant Appeltern 3 Gänge Menü Käseplatte das andere Holland ReiseblogHolland Wochenendtrip Dinner in De Korenmolen Restaurant Appeltern das andere Holland Reiseblog

3. Tag | Sonntag Vormittag: Wochenendtrip Holland ausklingen lassen in den Gärten von Appeltern

Nach dem gemütlichen Frühstücken und auschecken aus dem Hotel wartet nun ein letzter, ganz entspannter Ausflug als Ausklang des Wochenendtrip Holland auf euch: die Gärten von Appeltern! Auf einer Fläche von mehr als 20 Hektar erstreckt sich diese wunderschöne Natur-Oase. Das ganz besondere, was es meiner Meinung nach von einem “normalen Park” unterscheidet: Hier sind über 200 einzelne kleiner Schaugärten angelegt. Jeder ein ganz eigenes, kreatives Garten-Design sogar mit Sitzbänken auf denen man sich in seinem liebsten Garten niederlassen kann. Kleine Flüsse und Teiche sind in die Gärten eingebettet und es ist wunderschön immer wieder einen neuen Garten zu entdecken. Im kleinen Restaurant / Café in den Gärten von Appeltern könnt ihr euch dann Mittags noch vor der Rückfahrt stärken. Ob leckere, frisch belegte Sandwiches oder Kuchen etc, es ist für alle was Leckeres dabei.

Tuinen van Appeltern
Walstraat 2A
6629 AD Appeltern

die Gärten von Appeltern Holland Wochenendtrip Tuinen van Appeltern das andere Holland Reiseblog Ausflug Deutschland

die Gärten von Appeltern Holland Wochenendtrip Tuinen van Appeltern das andere Holland Reiseblog Ausflug Deutschland 3

die Gärten von Appeltern Holland Wochenendtrip Tuinen van Appeltern das andere Holland Reiseblog Ausflug Deutschland 2

die Gärten von Appeltern Holland Wochenendtrip Tuinen van Appeltern das andere Holland Reiseblog Ausflug Deutschland Fluss 2

Divider
Written By

Hey everyone, I really hope you enjoy this page and I am looking forward to your thoughts :)

More from Brinisfashionbook

Sneaker – Wieder ein persönliches NoGo gebrochen

Ich liebe Schuhe. Eigentlich jegliche Art von Schuhen - Pumps, Sandalen, Stiefel,...
Read More

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.