Home » Vorurteile Kreuzfahrt: sind Kreuzfahrten nur was für alte Leute?

Vorurteile Kreuzfahrt: sind Kreuzfahrten nur was für alte Leute?

Vorurteile Kreuzfahrt: sind Kreuzfahrten nur was für alte Leute?

Ein wundervoller Monat war der August für mich – lag natürlich daran, dass wir im August unseren, ich würde doch behaupten auch wohl verdienten, Urlaub hatten. Wir sind nach Barcelona geflogen und haben dort zwei super sonnige entspannte Tage verbracht, bevor wir von dort aus unser Kreuzfahrtschiff betreten haben, was von da an für 8 Tage unser neuer Wohnort war. Und wir haben jede Sekunde dieser 8 Tage genossen – ich muss doch schon echt sagen, ich bin einfach ein wahrer Kreuzfahrt Fan geworden.

Ist eine Kreuzfahrt nur was für alte Leute? Können auch junge Leute hier ihren Spaß haben?

Wenn ich das den Leuten erzähle, werde ich meist erst einmal verdutzt angeguckt. “Sind doch nur alte Leute”, “Was wollt ihr denn auf einer Kreuzfahrt”, “Gibt doch niemanden in Eurem Alter” und “ist doch nur was für reiche Leute” sind da die ersten Reaktionen vor allem aus dem Freundeskreis. Doch wenn man sich das ganze mal genauer ansieht, kann man es vielleicht etwas besser verstehen. Was wäre denn ein besserer Urlaub als den ganzen Tag all-you-can-eat, jeden Tag eine völlig neue Stadt und ein neues Land entdecken, keinerlei jeden-Tag-ein-und-auspacken-Wahnsinn zum rumreisen, es ist rund um die Uhr für einen gesorgt, Abends gibt es ein mind. 3-Gänge Menü vom feinsten mit persönlichem Kellner und danach ist durch kostenloses Theater, Eisshows, Open-Air-Kino oder Minigolf bei Mondschein immer für tolle Unterhaltung gesorgt. Nach dem Programm geht man erschöpft in seine gemütliche Kabine, legt sich in sein King-Size-Bett und wenn man am nächsten Tag aufwacht und beim super leckeren Frühstück aus dem Fenster des Schiffes schaut sieht man schon die nächste wundervolle Stadt, die man entdecken kann. Wer kann uns da jetzt vielleicht ein bisschen besser verstehen? Und ich muss auch sagen, die Altersstruktur war wirklich sehr gemischt, von jungen Paaren über Familien und Großfamilien hin zu doch etwas älteren Publikum ist eigentlich alles vertreten. Das Gute ist, man kann einfach sein “Ding” machen.Wir sind bei Ausflügen nur auf eigener Faust unterwegs gewesen, am Pool nur in der Ü-18 Area und beim Essen saßen wir sogar mit zwei anderen jungen Pärchen zusammen. In der kurzen Zeit haben wir 3 Länder bereist (Spanien, Frankreich und Italien) und das völlig ohne Stress, und um ehrlich zu sein sogar relativ preiswert da wir flexibel bei den Zeiten und der Kabine waren. Barcelona, Marseille, Cannes, Pisa, Rom und Neapel (Pompeij) gehörten zu unseren Zielen auf dieser Kreuzfahrt. Wir hatten eine traumhafte Zeit auf der Liberty of the Seas – zu der natürlich auch viele Sonnenstrahlen zählten. Um aber natürlich auch das Thema Mode aufzugreifen – ich habe auch super viel geshoppt, leider konnte ich nicht viel kaufen, weil unsere Koffer schon auf dem Hinflug ihr Maximalgewicht überschritten hatten. In dem August Review will ich euch natürlich meine Outfits aus dem letzten Monat noch einmal zeigen. Ich hoffe Sie gefallen euch. Viel Spaß 🙂

Übrigens, wenn ihr noch mehr Kreuzfahrt-Eindrücke erhalten wollt, schaut doch einmal bei meinem 10 Fakten von unserer Kreuzfahrt Artikel rein. Hier lernt ihr noch viel mehr über die Eindrücke einer Kreuzfahrt.

Kreuzfahrt Outfit mit Wedges und diesel Hose mit schwarzer Bluse Perlenkette

Das Outfit haben wir noch vor unserem Urlaubsantritt gemacht – auch in Deutschland waren hier mal kurze schöne Temperaturen. Das ganze Outfit findet ihr hier.

Reiseblog Luxus Kreuzfahrt Ausblick Review Mittelmeer MSC

Urlaubsoutfit auf Kreuzfahrt in Barcelona. Schwarz Weiß gestreiftes Kleid orange Michael Kors Tasche

Das erste Urlaubsoutfit – geschossen im schönen Barcelona. Alles darüber hier.

94 MSC Kreuzfahrt Mittelmeer Sonnenuntergang sundown wunderschön

Fashion Look Marseille Kreuzfahrt Mittelmeer mit Hotpants und Bluse

Zweiter Stopp unserer Kreuzfahrt war in Marseille. Mehr darüber wie es dort war erfahrt ihr hier.

 

Fashion Look Cannes blaue Ballerinas graue Michael Kors Tasche Reiseoutfit Kreuzfahrt junge Leute

Am nächsten Morgen haben wir schon die nächste wundervolle Stadt in Frankreich erkundet, Cannes. Outfitdetails hier.

8 Kommentare

  1. Diana
    28. April 2015 / 12:19

    Die Frage habe ich mir auch schon oft gestellt aber es ist wahr, dass man einfach wahnsinnig viel sieht und auch wirklich guten Luxus auf dem Schiff geboten bekommt. Das will ich auch einmal ausprobieren. 🙂 Lg D.

  2. Natalie
    28. April 2015 / 8:30

    Das klingt nach einer tollen Kreuzfahrt, bei der ihr viel gesehen habt. Ich glaube das ist wirklich das tolle an einer Kreuzfahrt, das man in relativ kurzer Zeit so viele Orte bereist – das ist schon was anderes als eine Woche am Strand zu liegen. Mal gucken ob ich mit meinem Freund das auch mache, ich brauch nämlich immer Action 😀 Toller Post!

    Liebste Grüße Natalie

  3. Claudine
    4. März 2015 / 14:09

    Ich habe auch schon immer davon geträumt einmal eine Kreuzfahrt zu machen. Dein Bericht macht mir noch viel mehr Lust darauf. Vielleicht klappt es ja sogar schon diesen Sommer.
    Claudine

  4. Jana
    3. März 2015 / 22:17

    das klingt wirklich interessant, da muss ich meine Meinung wirklich noch einmal überdenken. Sehr gut geschrieben übrigens 🙂
    Lg
    Jana

  5. 5. November 2014 / 12:30

    Bei Kreuzfahrten bin ich immer sehr zwiegespalten. Einerseits finde ich es sehr spannend, so viel in einer relativ knappen Zeit zu sehen, andererseits sind mir auf so einem Schiff einfach zu viele Leute auf zu wenig Platz.
    Aber wahrscheinlich muss man sowas selbst mal ausprobiert haben um darüber eine Entscheidung zu fällen =)

    Liebe Grüsse,
    MissXoxolat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.