Top 5 Koh Lanta Sightseeing & Sehenswürdigkeiten auf der Insel in Thailand

Während unserer Thailand-Rundreise haben wir 5 Nächte auf Koh Lanta übernachtet. An dieser Stelle kann ich jedem nur empfehlen, wenn er in der Nähe von Phuket oder Krabi unterwegs ist, auch mal ein paar Tage auf Koh Lanta zu verbringen. Die Insel hat viel zu bieten – an Sehenswürdigkeiten aber auch auch an wundervollen Stränden und traumhafter Natur. Heute zeige ich euch meine Top 5 Koh Lanta Sightseeing Möglichkeiten.

1. Lanta Old Town

Das bekannteste Städtchen auf Koh Lanta ist Lanta Old Town. Eine alte Fischerstadt mit sehr viel Charme. Die Häuser sind mit Stelzen direkt ans / ins Wasser gebaut und bieten eine tolle Aussicht. Von vorne sieht man eine kleine Einkaufsstraße mit vielen Läden natürlich stark auf Touristen ausgelegt. Kleidung, Schmuck, Gewürze und Souvenirs gibt es in Massen auf dieser kleinen Straße. Die Häuser sind sehr süß und haben einen romantischen Touch. Um etwas zu essen oder zu trinken lohnt es sich auf jeden Fall in ein Restaurant zu gehen, was hinten eine Terrasse aufs Meer hat um die ehemalige Fischerstadt einmal zu erblicken. Der Meerblick ist wirklich wunderschön, allerdings kann ich euch raten nicht allzu spät nach Lanta Old Town zu fahren, wenn ihr diesen Meerblick genießen wollt beziehungsweise euch vielleicht vorher zu informieren, wann Ebbe ist. Denn ab Mittag / Nachmittag setzte bei unserer Reise im Februar die Ebbe ein und das Meer geht stark zurück.

Kho_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Lanta_Old_Town_Reiseblog_Firscherhütten_Meer

Anfahrt: Lanta Old Town liegt im Süd-Osten von Koh Lanta Yai und kann super einfach mit dem Roller angefahren werden. Kho_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Lanta_Old_Town_Reiseblog 2

Kho_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Lanta_Old_Town_Reiseblog 4

Kho_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Lanta_Old_Town_Reiseblog 3

Kho_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Lanta_Old_Town_Reiseblog_thailändisches_Essen

Kho_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Lanta_Old_Town_Reiseblog_Schaukel_Meer

Kho_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Lanta_Old_Town_Reiseblog_Meer

Kho_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Lanta_Old_Town_Reiseblog_Restaurant

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Lanta_Old_Town_Reiseblog

Kho_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Lanta_Old_Town_Reiseblog_BrinisFashionBook

2. Mu Ko Lanta National Park – Klong Jark Wasserfall

Wer Lust auf Natur und ein bisschen Action hat, ist mit der Tour zum Klong Jark Wasserfall genau richtig. Dieser liegt im Süden von Koh Lanta inmitten des Mu Ko Lanta National Parks.

Anfahrt: nehmt einfach die Straße in den Süden der Insel. Orientieren könnt ihr euch am Hotel Anda Lanta. Denn direkt gegenüber vom Hotel verläuft der Weg rein in den National Park. Ein Stück könnt ihr mit dem Roller (oder für die mutigen mit dem Auto) rein fahren, bis ihr zum Parkplatz kommt. Von hier müsst ihr zu Fuß durch den Dschungel.

Die Strecke bis zum Wasserfall könnt ihr auf eigene Faust unternehmen. Wobei wir feststellen mussten, dass es zum Teil Abzweigungen gibt, die nicht ausgeschildert sind. Möglicherweise führen auch einfach mehrere Wege zum Ziel, uns hat es aber dennoch verunsichert, weswegen wir uns einer Gruppe mit Guide angeschlossen haben. Auf dem Weg zum Wasserfall lauft ihr am Fluss vorbei und klettert über ein paar kleine Felsen. Ein tolles Erlebnis und definitiv machbar. Festes Schuhwerk und genug Wasser sollte man auf jeden Fall dabei haben. Ein Hinweis: wenn ihr in der Hauptsaison auf Koh Lanta seid, dann ist hier meist kein Regen. Dementsprechend ist der Wasserfall auch eher mit wenig Wasser gefüllt. Aber der Weg dorthin durch den National Park ist die Wanderung definitiv wert. Ihr trefft hier auf wundervolle Natur und wilde Tiere. Wir haben auf unserem Weg sogar Affen entdeckt und einen Waran. Auch Elefanten reiten kann man hier vom Parkplatz aus machen, wenn man möchte. Allerdings reitet man hier nicht zum Wasserfall sondern nur ein Stück durch den National Park. Ich habe mich aber bewusst dagegen entschieden.

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Reiseblog_Wasserfall_Nationalpark

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Reiseblog_Wasserfall_Nationalpark_Elefanten_reiten

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Reiseblog_Wasserfall_Nationalpark_Elefanten_reiten_3

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswüridigkeiten_Mu Ko Lanta National Park_Klong Jark Wasserfall

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Reiseblog_Wasserfall_Nationalpark 2

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Reiseblog_Wasserfall_Nationalpark_Elefanten_reiten 2

3. Khlong Chak Cave

Auch einige Höhlen kann man auf Koh Lanta besichtigen und irgendwie gehören diese auch einfach zum Sightseeing Programm. Wenn man mutig ist, kann man eine Diamantenhöhle mit handgroßen Spinnen entdecken. Das war aber leider so gar nicht mein Fall. Während des Weges zum Klong Jark Wasserfall gibt es aber die tolle Möglichkeit einen kurzen Abstecher über einen kleinen Fluss hin zur Klong Chak Cave zu machen. Eine zwar kleinere aber sehr beeindruckende Höhle mit hohen Felswänden am Eingang.

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswüridigkeiten_Khlong_Chak Cave_Reisetipps 3

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswüridigkeiten_Khlong_Chak Cave_Reisetipps

4. Mangroven Sümpfe

Für uns das Highlight auf Koh Lanta und ein Must-See bei einem Koh Lanta Sightseeing. Die Mangrovensümpfe zeigen eine wundervolle und fast unberührte Natur. Die Mangroven Bäume wachsen direkt am Wasser und bilden eine traumhafte Landschaft mit vielen Flüssen, die man entweder eigenständig mit dem Kanu oder mit einem Guide mit Longtailboot erkunden kann. Wir haben uns für die zwar teurere Variante mit Guide und Longtailboot entschieden (ca. 1000 Baht pro Boot), aber auch in unseren Augen definitiv die sinnvollste. Man konnte ‚wilde‘ Affen sehen und auch füttern. Viele sind sogar aufs Longtailboot gesprungen – eine echt tolle Erfahrung den Tieren so nah zu sein. Unser Guide hat uns auch einiges zu den Sümpfen erzählt und gezeigt. So haben wir viele Krebse und sogar einen Waran und noch mehr gesehen. Die Tour mit dem Longtailboot geht ungefährt eine Stunde – man sollte auch hier was zu trinken dabei haben. Die Anreise geht, wie eigentlich überall in Thailand, am einfachsten mit dem Roller.

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Reiseblog_Mangroven_Sümpfe

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Reiseblog_Mangroven_Sümpfe_Affen

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Reiseblog_Mangroven_Sümpfe_Thailand

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Reiseblog_Mangroven_Sümpfe_Waran

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Reiseblog_Mangroven_Sümpfe_Longtailboot

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Reiseblog_Affen_Lontailboot

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Reiseblog_Mangroven_Sümpfe_1

Koh_Lanta_Sightseeing_Sehenswürdigkeiten_Reiseblog_Mangroven_Sümpfe_Affen 3

5. Strände – der Klongjark Beach

Koh Lanta hat definitiv auch weitere wundervolle Natur zu bieten: und das sind die Strände. Der Strand, der auch direkt an unserem Hotel, dem Anda Lanta, lag, war einfach nur absolut traumhaft. Der Klongjark Beach liegt in einer Bucht umringt von Felsen. Nur 2 kleine Hotels liegen hier und der Strand ist absolut ruhig. Sehr wenige Touristen sind tagsüber und auch Abends an dem atemberaubenden Strand. Aber es fehlt hier an nichts, 3-4 Restaurants liegen am weißen Sandstrand. Abends hatte ich hier wundervolle Momente in einem der thailändischen Restaurants, mit den Füßen im warmen Sand, das Meeresrauschen und ein bisschen Reggae Musik im Hintergrund und einem super leckeren Essen.

Koh Lanta Thailand Traumstrand Klongjark Beach Paradies

Koh Lanta Thailand Traumstrand Klongjark Beach Paradies Reiseblog

Ich hoffe euch haben meine Top 5 Koh Lanta Sightseeing & Sehenswürdigkeiten gefallen und ich konnte euch einen weiteren Eindruck darüber geben, was wir alles in unserem Thailand-Urlaub erlebt und entdeckt haben.

Top 5 Koh Lanta Sightseeing Tip Thailand Sehenswürdigkeiten 2

Divider
Written By

Hey everyone, I really hope you enjoy this page and I am looking forward to your thoughts :)

More from Brinisfashionbook

Fernweh Thailand – 2016 vielleicht nochmal Wirklichkeit?

Wir haben schon lange vor einen Rundtrip durch Thailand zu machen. Eigentlich...
Read More

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.