Home » Meine ersten Reisepläne 2020 | dieses Jahr wird anders

Meine ersten Reisepläne 2020 | dieses Jahr wird anders

Immer am Anfang des Jahres nehme ich mir etwas Zeit das neue Reisejahr zu planen. Für mich, und auch für euch. Und vor allem 2020 wird ein sehr spannendes Jahr. Denn es wird anders. Ganz anders! Denn seit Oktober 2019 haben wir einen weiteren Reisebegleiter, den wir einplanen müssen: unseren Welpen Milo. Und ja, das ändert alles.

Die erste Reaktion von all unseren Freunden und Familie war: Oh, wenn ihr euch einen Hund holt, könnt ihr ja gar nicht mehr reisen.

Ich muss sagen, ich habe diesen Gedanken nie verstanden. Für mich war das nie ein „entweder-Oder“ – entweder Hund oder Reisen. Für mich war das ein absolutes harmonisches Zusammenspiel: Reisen mit Hund. Somit habe ich immer entgegnet: „wir reisen nicht weniger, nur anders!“ Und wie genau sieht also dieses „anders“ ganz konkret aus?

Die ersten Reisen für dieses Jahr haben wir schon fest gebucht, ein paar weitere Ideen haben wir noch:

Januar 2020 | ein Kurztrip nach Freiburg

Die erste kleine Reise haben wir tatsächlich schon hinter uns. Wir sind im Januar für ein Wochenendtrip nach Freiburg gereist. Die Stadt ist wirklich wunderschön und hat uns absolut begeistert. Wir sind durch die traumhafte Altstadt geschlendert und mit Milo natürlich auch schön wandern gegangen. Würde euch hier ein Blogpost interessieren mit unseren Eindrücken, Tipps und auch Ausflugsmöglichkeiten in die Natur in und um Freiburg?

Freiburg Breisgau Reiseblog Sightseeing Wahlhaus PomskyFreiburg Breisgau Reiseblog Sightseeing Markthalle Freiburg Breisgau Reiseblog Sightseeing Dom Kanonenplatz Schlossberg WandernFreiburg Breisgau Reiseblog Sightseeing Dom Kanonenplatz Schlossberg Wandern 3Freiburg Breisgau Reiseblog Sightseeing Dom Kanonenplatz Schlossberg Wandern 2

Februar 2020 | Heidelberg – Achensee (AT) – Rothenburg ob der Tauber

Unser erster großer Urlaub mit Hund steht an – über eine Woche lang werden wir Deutschland entdecken und Wellness sowie Wandern in Österreich genießen. Für 3 Nächte werden wir als erste Station Heidelberg entdecken – diese Stadt soll eine der schönsten Städte in Deutschland sein. Wir haben nach einer tollen Stadt gesucht, die auf dem Weg liegt Richtung Österreich, damit die Fahrt pro Tag nicht zu lang wird und sind schnell fündig geworden.

Nach 3 Nächten Heidelberg geht es dann weiter Richtung Österreich: wir haben für 4 Nächte ein Wellnesshotel am Achensee gebucht. Mein persönliches Highlight der ganzen Reise: wenn Milo (unser kleiner Husky-Mix) zum ersten Mal Schnee sieht (hoffentlich). Auf diesen Moment freue ich mich, seit dem wir ihn zu uns geholt haben. Wir wollen viel wandern gehen und je nachdem wie gut Milo auch mal im Zimmer allein bleiben kann sogar ein bisschen Wellness machen. Vor allem entspannen und Natur genießen steht hier also im Vordergrund!

Auf dem Weg nach Bonn zurück wollen wir uns noch die Zeit nehmen die „romantische Straße“ abzufahren und ab und zu Halt zu machen – eine Strecke mit vielen traumhaften alten Dörfern, Schlössern und Burgen. Das Highlight der Strecke: Rothenburg ob der Tauber. Hier bleiben wir eine Nacht und reisen dann am nächsten Tag weiter Richtung Heimat.

Kuschelhotel Gams Bezau Österreich Schneelandschaft Berge Aussicht Kuschelsuite Romantik hotel Wellnesshotel

März 2020 | Wellness im eigenen Chalet in Österreich

Ja, unser Fokus liegt auf Entspannen. Ganz klar. Wenn wir ehrlich sind, unser Leben ist durch Hund im Alltag nicht immer einfacher geworden. Schöner ja. Stressfreier eher nicht. Deshalb kommt ein Wellnessurlaub immer genau richtig. Und das Besondere: wir werden ein eigenes Chalet haben mit eigener Sauna! Heißt wir können ganz entspannt Milo betreuen und gleichzeitig saunieren. Einfach perfekt für uns. Das Hotel wird eh noch eine Klasse für sich – da könnt ihr gespannt sein!

Wellnesswochenende Österreich Sonne Lifestyle Resort Mellau Wellnesshotel Bregenzerwald Wellnessbereich Pool Indoor Schwimmbecken Reiseblog

April 2020 | Familienurlaub in Holland über Ostern

Letztes Jahr nach Weihnachten waren wir mit Julians Eltern und Milo im Center Parcs. Das hat allen so gut gefallen, dass wir dies wiederholen wollten. Über Ostern wurde somit während wir noch dort waren, eine erneute Reise in einen Center Parcs in Holland gebucht. Aber dieses Mal in einem etwas größeren Park mit einer echt tollen Wohnung – und was soll ich sagen, sogar auch mit eigener Sauna. Wir hoffen, dass das Wetter im April schon mitspielt und wir draußen im Garten Abends schön Grillen können und etwas Sonne genießen können.

April 2020 | Mädelstrip

Auch wenn das noch nicht ganz fest steht, planen wir Mädels einen gemeinsamem kleinen Urlaub zusammen. Während wir in den letzten Jahren eher Städtetrips gemacht haben (Warschau, Hermannstadt) wollen wir dieses Jahr aufs Fliegen verzichten und schauen uns eher in Ländern / Orten in der Nähe um. Holland, Österreich, ein schöner See in Bayern. Wir werden sehen.

Juli 2020 | Flusskreuzfahrt auf der Rhône in Frankreich

Eine Flusskreuzfahrt mit Hund? Nein, natürlich nicht. Deshalb wird es hier tatsächlich eine Reise ohne Milo geben. Julians Eltern sind so lieb und übernehmen den Kleinen für eine Woche (und freuen sich schon sehr) während wir auf der Rhône Südfrankreich entdecken. Ihr wisst ja mittlerweile, dass wir ein echter Fan von Flusskreuzfahrten sind und diese eine Woche an Board hat uns immer so gut gefallen, dass wir uns sehr freuen es dieses Jahr wieder einmal zu schaffen. Mit einem leckeren Getränk bei Sonnenschein auf Deck der Landschaft hinterher schauen, die an einem vorbeifliegt. Ich liebe diese Momente und bin auch sehr gespannt auf die Stops, die wir dort neu entdecken werden.

AROSA-VIVA-Seine-Flusskreuzfahrt-Kreuzfahrtschiff-Drohne-Schiff-außen-von-oben

Weitere Reiseideen für 2020:

Zwar haben wir natürlich schon einige Trips geplant, aber das soll auf jeden Fall noch nicht alles sein dieses Jahr. Mir würde zum Beispiel ein Norwegen-Roadtrip oder auch ein Roadtrip nach Italien im Sommer vorschweben. Auch nach Portugal (mit ein paar Stops dazwischen) würde ich super gerne mit dem Auto reisen. Hättet ihr noch ein paar schöne Ideen, die man auch super mit Hund und Auto bereisen könnte? Ich bin auf jeden Fall für alle Tipps sehr offen.

2 Kommentare

  1. 12. Februar 2020 / 20:37

    Was für tolle Ideen, Ich habe auch schon einige meiner Reiseziele für 2020 geplant. Freiburg sieht wirklich toll aus, da war ich noch nie. Auch nach Österreich zu fahren und den Schnee zu genießen, ist eine super Idee.

    Liebe Grüße, Gilda
    http://www.itsgilda.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.