Home » Blogger Workshop im Radisson Blu Frankfurt

Blogger Workshop im Radisson Blu Frankfurt

Blogger Workshop im Radisson Blu Frankfurt

Ein Blogger Workshop der uns Blogger noch mehr vernetzt, uns viele Tipps gibt und dabei noch in einer traumhaften Location stattfindet – da konnte und wollte ich definitiv nicht nein sagen. Und es war die richtige Entscheidung. Die Mitarbeiter im Radisson Blu in Frankfurt, in dem der Workshop stattfand, haben uns ganz herzlich umsorgt und wir Fashion Blogger hatten ein wundervolles Wochenende aus dem wir viele Erfahrungen und Erlebnisse mitnehmen werden.

1 Radisson Blu Frankfurt Hotel Lobby Lampe

Aber ich fang am Besten ganz von vorne an: Letztes Wochenende war ich auf einem Blogger Workshop in Frankfurt zu dem Vanessa von PureGlamTV zusammen mit der Hotelkette Radisson Blu nach Frankfurt eingeladen hat.
Nach der Ankunft in Frankfurt in unserem Hotel haben wir den ersten „Wow“-Moment erlebt, als wir unser Zimmer betreten haben – eine Business Suite im 13.Stock mit einer einfach atemberaubenden Aussicht, die einem praktisch direkt beim Öffnen der Tür ins Auge gesprungen ist. Doch das war noch nicht alles: Auf dem Bett standen zwei tolle Handtaschen und eine Schale mit leckeren Früchten und anderen Naschereien war auch wundervoll hergerichtet. Und mit dem total stylischen Bad bekam das Zimmer noch den letzten Schliff – wir haben uns direkt rundum wohl gefühlt. Viel Zeit zum Auspacken war aber natürlich nicht, denn die anderen Mädels haben in der Bar bei ein paar Begrüßungsdrinks auf uns gewartet.

2 Radisson Blu Hotelzimmer Business Suite Betten Review

3 Hotel Radisson Blu Hotelzimmer Business Suite Betten Handtaschen

4 Radisson Blu Hotelzimmer Business Obst Süßigkeitenteller

5 Blogger Workshop im Radisson Blu Frankfurt Hotelzimmer Business Suite Badezimmer

1 Begrüßungscocktail Radisson Blu Aperetiv Spritz Getränk Erfrischung

Eine gemeinsame Führung durch das Radisson Blu Hotel hat den wundervollen ersten Eindruck bestätigt. Nicht nur, dass das Personal einfach wirklich super freundlich war, auch die anderen Zimmer und die Executive Suite sahen sehr beeindruckend aus. Besonders imposant war die Präsidenten Suite, die sogar mit zwei offenen Zimmern aufwarten konnte; ein Meetingraum durfte natürlich auch nicht fehlen. Interessant war, dass uns der Stil „Chick“ tatsächlich noch etwas mehr zugesagt hat als der Stil „Fashion“. Wir haben eben doch unseren eigenen Geschmack und überraschen 😉
Mein persönliches Highlight: die frei stehende Badewanne in der Präsidenten Suite, die wirklich viel Platz geboten hat.

7 Radisson Blu Hotelzimmer Executive Suite Wohnzimmer Ausblick Skyline Frankfurt

8 Executive Suite im Radisson Blu Frankfurt bei Blogger Workshop Schlafzimmer

9 Früchteteller Hotelführung Blogger Workshop Executive Suite in Frankfurt

90 freistehende Badewanne in der Präsidenten Suite des Radisson Blu Frankfurt

91 Badezimmer in der Präsidenten Suite des Radisson Blu Frankfurt

92 Blogger Workshop Frankfurt Bloggerinnen in Präsidenten Suite

93 Blogger Workshop Frankfurt Präsendnten Suite Einrichtung Radisson Blu

Im 18. Stock – und somit ganz oben im Hotel – befindet sich der Wellnessbereich. Neben einer Sauna, einem Dampfbad, Massagen und einem Fitnessbereich gab es auch ein Schwimmbecken mit direktem Blick auf die Skyline von Frankfurt. So macht baden wirklich Spaß – wir haben natürlich eine freie Minute am nächsten Tag nach dem Blogger Workshop genutzt und sind kurz ins Wasser gesprungen.

94 Radisson Blu Frankfurt Wellnessbereich Skyline

95 Radisson Blu Frankfurt Wellnessbereich Entspannung Kerzen

96 Radisson Blu Frankfurt Wellnessbereich Skyline

Nach der tollen Hotelführung mit einzigartigen Einblicken wurden wir noch eingeladen dem Küchenchef bei der Arbeit zuzusehen. Er hat uns vorgeführt, wie man ein Lachs Carpaccio zubereitet. Seinen Worten nach natürlich „ganz einfach“ und super schnell zu Hause machbar. Dass er dabei ein kleines Zwinkern im Auge hatte ist mir nicht entgangen. Tatsächlich sah es relativ einfach aus, aber es wird wohl eher seltener vorkommen, dass sich eine von uns Blogger Mädels spontan in die Küche stellt und ein Lachs Carpaccio für den Liebsten als Vorspeise zubereitet. Zu schade eigentlich, denn anschließend beim 3-Gänge-Menü war es Vorspeise probieren und es war einfach köstlich. Umso schöner, dass wir dem Küchenchef bei der Zubereitung vorher über die Schultern schauen konnten.

97 Lachs Carpaccio Chefkoch Vorführung Kochkurs

98 Lachs Carpaccio Chefkoch Vorführung Show Cocking

Auch den Rest des Menüs will ich euch zumindest in den Bildern nicht vorenthalten, denn auch Hauptgang und Nachspeise waren unfassbar lecker. Im sehr schicken ” Restaurant Coast” des Hotels haben wir alle zusammen gegessen und es uns rundum gut gehen lassen. Als Hauptgang wurde uns rosa Entenbrust aus dem Ofen mit Kartoffelgratin und Spargel serviert – für mich eine traumhafte Kombination. Abgerundet wurde alles mit einem super leckeren und vielseitigen Dessert aus Eis, kleinem Kuchen und frischen Früchten. Wir Mädels saßen wirklich noch lange an diesem Abend im Restaurant und haben selbst nach Ende des 3-Gänge-Menüs noch munter bei Kaffee und Wein weiter gequatscht und Erfahrungen ausgetauscht. Ich muss sagen, ein Abend mit so wirklich durchgehend netten Fashion Blogger Mädels wünsche ich mir viel öfter.

991 Vorspeise Lachs Carpaccio Blogger Dinner Frankfurt

992 Hauptgericht Ente mit Kartoffelgratin und Spargel Blogger Dinner Frankfurt

993 Nachtisch Eis Kuchen Erdbeeren Blogger Dinner Frankfurt

Was wir an den kommenden Tagen beim Blogger Workshop in Frankfurt noch erlebt haben und weitere Eindrücke erfahrt ihr in meinem nächsten Post.

Vielen Dank an das Radisson Blu Frankfurt für die tolle Zusammenarbeit und dass ihr unseren Aufenthalt so unvergesslich gestaltet habt!

10 Kommentare

  1. Hedi
    6. August 2015 / 13:49

    Wow, das Hotel sieht richtig toll aus. Wenn ich mal in Frankfurt bin, kommt das definitiv auf die Liste.
    Liebe Grüße Hedi

  2. 18. Juni 2015 / 11:37

    Was für ein traumhaft schönes Hotel! Ohhh da hätte ich mich am liebsten direkt auf das Bettchen geschmissen, so cool!
    Ich würde auch ganz gerne mal an einem Blogger Workshop Teilnehmen, das ist sicherlich eine sehr wertvolle und interessante Erfahrung 🙂 Es freut mich sehr dass es dir so gut gefallen hat, ich kann es nur nachvollziehen, laut deinen tollen Bildern !:)

    liebe Grüße,
    Jule von http://feuer-fangen.com

  3. Larissa
    17. Juni 2015 / 17:15

    Toller Bericht und sehr schöne Fotos hast du geschossen. Das Hotel sind sehr schön aus. War bisher noch nie auf einem Blogger-Event aber das klingt alles nach einer ganz tollen Zeit 🙂
    Liebe Grüße
    Larissa

  4. 17. Juni 2015 / 13:19

    Wow, was für ein schönes Hotel, dein Bericht finde ich auch mega toll.
    Ich hoffe ich darf auch mal bei so einem tollen Event dabei sein. 🙂

    LG Jasmin

  5. 16. Juni 2015 / 10:09

    Oh wie schön das aussieht! Ich hab schon ein paar mal von dem Bloggerworkshop gelesen und möcht auch gern bei einem der nächsten Termine hin. Ich freu mich also schon auf deinen Bericht 🙂

    Liebst
    Sabrina

  6. 16. Juni 2015 / 9:12

    Richtig schöner Post! Ich liebe es, wenn ich beruflich in tollen Hotels übernachten darf)) bei der freistehenden Badewanne hat mein Herz gerade höher geschlagen;-))

    Wünsche dir einen tollen Tag:-**

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.