Home » 2 Wochen Rundreise Brasilien | Top Brasilien Route & Highlights: Rio de Janeiro, Pantanal & Iguazú-Wasserfälle

2 Wochen Rundreise Brasilien | Top Brasilien Route & Highlights: Rio de Janeiro, Pantanal & Iguazú-Wasserfälle

2 Wochen Rundreise Brasilien Top Brasilien Route Highlights Rio de Janeiro Copacabana Beach Reiseblog

Bei einer 2 Wochen Rundreise durch Brasilien: Was muss man auf jeden Fall sehen? Was sind die Top Highlights in Brasilien und was ist die Top Brasilien Route? Wir haben mal wieder lange an unserer Route geplant und uns ein wirklich tolles und atemberaubendes Programm zusammen gestellt, um möglichst viel in 2 Wochen Brasilien zu erleben, aber natürlich auch mit ein wenig Entspannung zwischendrin.

2 Wochen Rundreise Brasilien Top Brasilien Route Highlights Rio de Janeiro Botanischer Garten Reiseblog

2 Wochen Rundreise Brasilien | Unsere Reiseroute:  Rio de Janeiro, Pantanal & Iguazú-Wasserfälle

Während unserer 2 Wochen Rundreise durch Brasilien haben wir uns drei ganz besondere Stopps ausgesucht die für mich definitiv ein Must-See sind für Brasilien. Wir sind von Frankfurt aus mit Lufthansa mit einem Direktflug nach Rio de Janeiro geflogen. Eine ganze Woche habe ich in Rio de Janeiro verbracht. Hinweis: ich würde normalerweise keine ganze Woche in Rio de Janeiro bleiben, wenn ich nur 2 Wochen in Brasilien habe. Da ich aber die erste Woche mit meinen Eltern in Brasilien war und sie nicht ganz die großen Fans von Rumreisen sind, haben wir uns in aller Ruhe Rio de Janeiro angesehen und so auch viel von dieser Metropole entdecken können. Ich würde sagen normalerweise reichen 3-4 Tage dafür aus.

2 Wochen Rundreise Brasilien Top Brasilien Route Highlights Rio de Janeiro Christus Statue Reiseblog 22 Wochen Rundreise Brasilien Top Brasilien Route Highlights Rio de Janeiro Aussicht Mittelstation Zuckerhut ReiseblogDa Brasilien einfach ein wahnsinnig großes Land ist, kann man dies sehr schlecht mit Auto oder Bus erkunden. Man kommt sehr schnell zur Erkenntnis, dass man um Inlandsflüge nicht herum kommt. Diese sind meist sogar auch über São Paulo, sodass man um von A nach B zu kommen sogar zwei Inlandsflüge machen muss. Das Umsteigen in São Paulo geht aber meist super schnell und man kommt schon oft dort mit dem Flieger am Gate an, wo dann 2-3 Gates weiter der nächste Flug los geht.

Nach einer Woche Rio de Janeiro ging es dann (mit meinem Freund als Reisebegleitung mit dem ich mich in Rio getroffen hatte und meine Eltern wieder heim geflogen sind) fürs uns weiter ins Pantanal. Und dieser Stopp ist ein absoluter Geheimtipp! Das Pantanal ist eine riesige Sumpflandschaft mit einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Hier haben wir 3 Nächte verbracht. Wenn man Rio kürzt wie ich es tun würde, kann man hier auch noch eine Nacht länger bleiben und die Natur genießen.

2 Wochen Rundreise Brasilien Top Brasilien Route Highlights Pantanal Sumpflandschaft Reiseblog Blogger

Vom Pantanal startete dann der nächste Inlandsflug aus nach Foz do Iguaçu (natürlich wieder mit Zwischenlandung in São Paulo). Für uns und die meisten anderen Touristen gab es nur einen einzigen Grund dort hin zu fliegen: die Iguazú-Wasserfälle! Und es war den Aufwand auf jeden Fall wert, denn die Wasserfälle (und es sind wirklich viele!) sind einfach ein Naturerlebnis. Und ich kann euch versprechen, um einiges beeindruckender und spannender noch als die Niagara Fälle. Hier haben wir zwei Nächte verbracht, hatten also nur einen Tag um die Wasserfälle von der brasilianischen Seite aus zu erkunden. hier kann ich euch raten noch mind. 1 Tag länger zu bleiben und auch auf die argentinische Seite zu fahren – in vielen Blogs liest man sogar, dass man 2 Tage für die argentinische Seite einplanen soll (Pass etc. nicht vergessen, denn es handelt sich hier ja um ein anderes Land in das man einreist). Aber auch für die brasilianische Seite hat es sich absolut gelohnt!

2 Wochen Rundreise Brasilien Top Brasilien Route Highlights Iguazú-Wasserfälle brasilianische Seite Reiseblog 2

Diesmal sogar mit einen Non-Stop Flug ging es dann wieder von Foz do Iguaçu zurück nach Rio, wo wir noch zwei Tage verbracht haben um die Sonne zu genießen, die Copacabana und den Ipanema Beach zu entdecken und anschließend wieder heim zu fliegen.

Auch wenn ich es zeitlich etwas anders aufteilen würde wie oben geschrieben, ist diese Reise einfach perfekt um innerhalb von 2 Wochen die verschiedensten Seiten von Brasilien zu entdecken: Großstadt und das brasilianische Leben in Rio de Janeiro, Natur und vor allem einzigartige Tierwelt im Pantanal und natürlich mit den Iguazú-Wasserfälle ein unglaubliches Naturschauspiel was ganz typisch und ein Must-See von Brasilien ist.

2 Wochen Rundreise Brasilien | Unsere Reiseroute Zusammenfassung

  1. 4 Tage bis eine Woche Rio de Janeiro entdecken (umliegend sollen auch sehr schöne Inseln sein)
  2. Raus aus der Stadt rein in die Natur mit ca. 3-4 Tagen im Pantanal
  3. Einzigartiges Naturschauspiel ca. 3 Nächte in Foz do Iguaçu für die Iguazú-Wasserfälle
  4. letzten Tag / Tage in Rio de Janeiro ausklingen lassen
2 Wochen Rundreise Brasilien Top Brasilien Route Highlights Rio de Janeiro Pantanal Iguazú-Wasserfälle Reiseblog

Quelle: Google Maps

Rundreise-Tipps-Brasilien-Iguazu-Rio-de-Janeiro-Pantanal-Reiseblog

9 Kommentare

  1. 27. Juli 2018 / 10:08

    So cool zu lesen wie jemand über mein Heimatland schreibt! Hat dir Rio gefallen? Ich war als Kind dort und ich muss sagen, ich fands nicht so prickelnd, bzw. ich habe es so in Erinnerung. Pantanal sieht richtig cool aus! Muss ich unbedingt meinem Freund zeigen, er liebt wilde Tiere, haha.

    Liebe Grüsse,
    Sarah Marie / http://www.xoxsarahmariex.com

    • Brinisfashionbook 28. Juli 2018 / 8:21

      Ach nein wie cool!! Also im Nachhinein fand ich Rio echt schön. Aber es war auch leider eine Stadt in der ich mich nicht immer so sicher gefüllt habe. Das hat es schon was getrübt. Und Pantanal war wirklich so ein tolles einmaliges Erlebnis!

  2. 4. Mai 2018 / 8:02

    Hallo Sabrina!

    Ein sehr schöner Artikel über Brasilien. Ich kann gut verstehen, dass Dir das Land gefällt. Auch ich war schon einmal dort und hatte das Glück, dass mir Edgar – ein Deutscher, der seit vielen Jahren in Brasilien lebt – seine “Heimat” gezeigt hat. Gerne kannst Du auf meinem Blog – http://www.prettyliving4you.de – meine Berichte nachlesen, wenn Du magst. Herzliche Grüße Renate

  3. 3. Mai 2018 / 14:49

    Oh wow! Das sind echt ganz tolle Bilder und Eindrücke von Brasilien. Brasilien war bisher gar nicht so auf meinem Reiseradar, aber es scheint sich wirklich zu lohnen. Gerade wenn man mal wohin reisen möchte, wo noch nicht jedermann war, ist das sicher ein schönes Ziel.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Brinisfashionbook 3. Mai 2018 / 15:39

      Vielen Dank :)) Brasilien ist glaube ich echt bei vielen nicht auf dem Reiseradar aber es ist auf jeden Fall eine Überlegung wert. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.