Seine Flusskreuzfahrt mit der AROSA VIVA | Unser Flusskreuzfahrtschiff

AROSA VIVA Seine Flusskreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Drohne Schiff außen von oben

Die traumhaften Stops unserer Seine Flusskreuzfahrt mit AROSA VIVA habe ich euch in meinem ersten Blogpost “Normandie Rundreise | beste Reiseroute” vorgestellt.

Diese konnten wir allerdings in einer Woche nur so entspannt bereisen, weil wir uns für die Flusskreuzfahrt mit der AROSA VIVA “7 Nächte Seine Erlebnis Normandie mit Paris” entschieden haben. Wenn ich mir vorstelle, dass wir die ganze Zeit hätten selbst mit dem Auto fahren müssen, ein- und auspacken, immer wieder neue Hotels beziehen täglich, dann wäre das alles Stress pur geworden. Aber mit AROSA hätte ich es mir nicht besser vorstellen können. Nach einem entspannten einchecken und die Kabine beziehen haben wir uns sofort auf das Deck des Schiffes gesetzt und waren im Urlaubsmodus. Das Personal ist sehr hilfsbereit und hat ein die gesamte Anreise und das einchecken so angenehm wie möglich gemacht. Nach mittlerweile 2 Flusskreuzfahrten mit AROSA fühlt man sich an Board direkt wie zuhause – auch wenn es immer ein anderes Schiff und auch anderes Personal ist.

AROSA VIVA Seine Flusskreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Reiseblog 2

Unser Zimmer auf der AROSA VIVA: Außenkabine mit französischem Balkon

Die AROSA VIVA, mit der wir in die Normandie gesteuert sind, hat 99 Doppelkabinen mit ca. 15 qm pro Kabine, fasst somit max. 202 Passagiere. Eine wirklich sehr angenehme Menge an Gästen. Die Zimmer sind mit allem notwendigem ausgestattet:

  • Fernseher
  • Schreibtisch
  • Safe
  • Klimatisierung
  • großes bequemes Bett
  • Kleiderschrank
  • Badezimmer mit WC, Dusche, Waschbecken, Föhn etc.

Vor allem die Gestaltung des Zimmers mit dem kleinen Himmelbett mag ich immer super gerne. Vom Bett aus kann man bei der Außenkabine mit französischem Balkon direkt auf das Wasser daneben schauen und schon morgens mit einem traumhaften Ausblick auf die Seine aufwachen. Das Badezimmer finde ich für ein (Fluss-)Kreuzfahrtschiff immer noch sehr geräumig und man hat aus dem geringeren Platz, den man nun mal auf eine Kreuzfahrtschiff hat, echt das Beste raus geholt.

AROSA VIVA Kreuzfahrtschiff Kabine französischer Balkon Außenkabine Bett Zimmer Erfahrungen Seine Flusskreuzfahrt

AROSA-VIVA-Seine-Flusskreuzfahrt-Kreuzfahrtschiff-Drohne-Schiff-außen-von-oben

Mein Highlight auf der AROSA VIVA: Wellnessbereich mit Whirlpool & Sonnendeck

Die traumhaften Stops, die wir während unserer Seine Flusskreuzfahrt in der Normandie hatten, habt ihr ja bereits kennen gelernt. Aber nicht nur die einzelnen Sehenswürdigkeiten waren das Highlight der Reise, sondern auch unsere Zeit am Board! Wir haben wirklich versucht auch einige Zeit auf dem Schiff zu verbringen, denn auch hier war ein absolutes Highlight für mich: der Wellnessbereich & das hervorragende Essen!

Der Wellnessbereich hat für ein Flusskreuzfahrtschiff viel zu bieten und eigentlich alles, was man braucht:

  • Behandlungsräume für Massgen & Treatments
  • Fitnessstudio (mit Stepper, Gewichten und einigen Sportutensilien)
  • eine Panorama-Sauna
  • einen Ruheraum mit Ausblick
  • ein kleines, separates Sonnendeck
  • ein Whirlpool draußen auf dem Deck

Wir waren fast täglich mindestens für ein Stündchen im Wellnessbereich und haben die Vorzüge einer Sauna an Board richtig genossen. Vorher noch eine kleine Runde Sport und nach dem Sauna-Gang haben wir uns dann nach draußen an die frische Luft gelegt und im Whirlpool entspannt. So ließ es sich perfekt in den Sightseeing-Tag starten oder diesen nach einer tollen Tour entspannt beenden.

AROSA VIVA Seine Flusskreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Reiseblog

Die AROSA VIVA hat noch viel mehr zu bieten…

Neben dem Wellness- und Sportbereich hat die AROSA VIVA aber auch für eigentlich alle das Richtige zu bieten:

  • ein Restaurant mit hervorragendem Essen (und glaubt mir, so gut wie auf der AROSA habe ich wirklich selten gegessen auf einem Schiff)
  • eine Bar mit sehr guten und hochwertigen Drinks
  • Lounge mit Tanzfläche und oft Abendprogramm (eher ausgerichtet auf die ältere Generation)
  • Sonnendeck
  • Minigolf auf dem Sonnendeck
  • Großfigurenspielfläche
  • P’tit Bar (innen & außen)

Abends haben wir uns nach einem leckeren Dinner gerne raus ans Deck gesetzt mit einem Drink, Espresso oder Cocktail. Wenn das Wetter hier nicht mitgespielt hat (in der Normandie kann es auch mal kühler und regnerischer werden) dann haben wir uns in die Lounge oder in die Nähe der Bar gesetzt und ein paar der vielen (Brett-)Spiele gespielt, die es auf der AROSA VIVA für alle gab. Wann habt ihr das letzte Mal Abends einfach ganz entspannt gespielt? Bei uns war es echt Ewigkeiten her und es hat so viel Spaß gemacht. Unterhaltung findet man hier also auf jeden Fall.

Brinisfashionbook Aperol Spritz Außendeck Sonnendeck AROSA VIVA Seine Flusskreuzfahrt Kreuzfahrtschiff ReiseblogAROSA VIVA Kreuzfahrtschiff Eingang Empfang Erfahrungen Seine Flusskreuzfahrt

AROSA Restaurant AROSA VIVA Seine Flusskreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Reiseblog
Restaurant AROSA VIVA

AROSA Dining Mon Amie Maxi Fischsuppe AROSA VIVA Seine Flusskreuzfahrt Kreuzfahrtschiff ReiseblogAROSA Dining Mon Amie Maxi Hauptgericht Pute AROSA VIVA Seine Flusskreuzfahrt Kreuzfahrtschiff ReiseblogAROSA Dining Mon Amie Maxi Dessert Schokokuchen AROSA VIVA Seine Flusskreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Reiseblog

AROSA VIVA Kreuzfahrtschiff Lounge Bar Seine Flusskreuzfahrt
Lounge

AROSA-VIVA-Seine-Flusskreuzfahrt-Kreuzfahrtschiff-Drohne-Schiff-außen-von-obenAROSA VIVA Kreuzfahrtschiff Außendeck Sonnendeck Seine FlusskreuzfahrtAROSA VIVA Seine Flusskreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Deck Sonnendeck

Fazit Seine Flusskreuzfahrt durch die Normandie mit AROSA VIVA

Die eine Woche Normandie hätte man wirklich nicht mehr genießen können als an Board von AROSA. Meine Empfehlung: für eine absolut sorgenfreie Woche sollte man das Premium all inklusive Paket nehmen. Damit habt ihr wirklich eine sehr große Auswahl an Getränken komplett frei und es gibt fast nichts schöneres als sich am Nachmittag aufs Deck in die Sonne zu setzen, einen Aperol Spritz / Wein zu trinken und die vorbeiziehende Landschaft zu beobachten. Prinzipiell ist das Publikum auf der AROSA vor allem in der Normandie eher 50+. Das einzige was wir dabei als Manko empfunden haben: deshalb waren die Ausflüge meist überpünktlich und selbst wenn man noch knapp vor der Zeit kam, waren schon alle da und man hatte dennoch das Gefühl zu spät zu sein. Ansonsten ist das Publikum aber wirklich sehr angenehm, denn es gibt kein Gedrängel oder geplünderten Buffets, keine Kämpfe um Plätze oder laute, aufdringliche Gäste. Es ist alles maximal entspannt, das Fitnessstudio sowie auch der Wellnessbereich waren fast immer frei. Die Route durch die Normandie war noch viel schöner als erhofft und am Anfang und Ende der Reise kann man selbst einen Tag Paris dran hängen.

Ich kann die Seine Flusskreuzfahrt mit AROSA VIVA jedem auch in unserem Alter empfehlen, wenn man einfach mal ganz entspannen will und dennoch vieles tolles entdecken möchte.

AROSA VIVA Seine Flusskreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Brinisfashionbook Reiseblog Erfahrungen

Flusskreuzfahrt Informationen

7 Nächte Seine Erlebnis Normandie mit Paris

Paket: A-ROSA Premium alles inklusive
- VollpensionPlus: Mit umfangreichen Frühstücks-, Mittags-, Kaffee & Kuchen und Dinner-Buffets und Live-Cooking
- Hochwertige Getränke ganztags inklusive

Preis: zwischen 1.000-2.000 Euro (abhängig von der Kabine, dem gebuchten Paket und der Reisezeit) pro Person bei Vollverpflegung


Web
Einfach hier klicken.

*Pressereise mit AROSA”

Divider
Written By

Hey everyone, I really hope you enjoy this page and I am looking forward to your thoughts :)

More from Brinisfashionbook

Pinkes Neckholder Kleid für den Sommer | Bali, Indonesien

Ende September setze ich noch einmal ein Sommer Statement. Und was für...
Read More

12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.