Radisson Blu Hotel Hamburg Airport

Vorletztes Wochenende stand schon wieder ein super Programm an. Wir haben durch eine tolle Möglichkeit vom Radisson Blu Hotel am Hamburger Flughafen die Hamburg Airport Days besucht und ich bin somit für ein Wochenende von Bonn nach Hamburg angereist. Für mich handelt es sich hier aber schon lange nicht mehr um ein geplantes Blogger Event..

Radisson Blu Hotel Hamburg Airport Wendeltreppe Interior Reise Blog

..sondern um ein wundervolles, ereignisreiches Wochenende mit Freundinnen in einer immer wieder tollen Location. Denn mit dabei waren auch meine lieben #kölnbloggt Mädels Rabea, Julia und Lea. Auch Vanessa, die wir das letzte Mal in Berlin zur Fashion Week gesehen haben, konnten wir endlich wieder treffen. Da nutzt man solche Gelegenheiten, wie den Hamburg Airport Day natürlich sehr gerne.

Am Freitag bin ich zusammen mit Rabea abends in Hamburg angekommen. Etwas erschöpft (da unsere Fahrt fast 7 Stunden gedauert hat) haben wir eingecheckt. Aber die Erschöpfung ist schnell wieder verflogen, denn spätestens als wir unser großes Zimmer betreten haben (wir durften in einem Business Zimmer nächtigen) und so liebe Begrüßungen auf dem Spiegel gesehen haben, konnten wir nur noch Lächeln.

Reise Blog Radisson Blu Hamburg Airport Brinis Fashion Book

Radisson Blu Hotel Hamburg Airport Business Zimmer Fashion Blog

Es ging auch gleich auf die Terasse des Radisson Blu Hamburg Airport mit einem perfekten Blick auf den Flughafen. Bei super toll angerichteten Snacks, erfrischenden Getränken und einem tollen Wiedersehen der anderen, sind ab und zu Flugzeuge vorbei geflogen die wir beobachten konnten. Manch ein ausgefallenes Exemplar für die Airport Days konnten wir somit schon exklusiv anfliegen sehen.

Radisson Blu Hotel Hamburg Airport Hotel Review Reise Blog

Hamburg Airport Days 2015 Flugzeug welovehh Fashion Blogger

Airbus Beluga Hamburg Airport Days 2015 Flugzeug welovehh Insta Walk

Beste Lage für Reisende und Geschäftsleute im Radisson Blu Hotel Hamburg Airport

Die Lage ist natürlich perfekt für Flugreisende, denn vor dem Hotel ist ein großer Parkplatz und ein paar Meter weiter auch schon direkt der Flughafen. Mit diesem direkten Zugang zu den Flughafenterminals könnte man sich jetzt einfach sofort seinen Koffer schnappen und in den nächsten Flieger fallen 😉 Aber auch die S-Bahn, die nach Hamburg rein fährt, ist direkt vom Hotel aus erreichbar. Nach nur 9 Kilometern ist man schon in der traumhaften Innenstadt von Hamburg, die ich auch schon öfters einmal besuchen konnte. Für Meetings ist das Hotel auch bestens gerüstet und vor allem Business Leute aus den verschiedenen Orten können hier natürlich unproblematisch anreisen und zusammen Meetings abhalten.

komfortable Zimmer mit edler Einrichtung

Das Hotel ist bestens für Geschäftsleute und weiter Reisende ausgestattet und hat ganze 266 Zimmer mit 5 Suiten. In einer Suite durften wir uns sogar einen ganz genauen und exklusiven Einblick erhaschen. Das First Class Hotel hat, wie auch das in Frankfurt, zwei verschiedene Stilrichtungen im Zimmerdesign – „Urban“ und „Ocean„. Während die Zimmer im Urban Stil sehr klassisch und elegant in braunen Holz und den Farben Weiß, Schwarz und Rot gehalten sind, sind die Räume in der Ocean Stilrichtung sehr modern und hell. Helles Holz in Kombination mit Weiß und vor allem den Farben Grün und Blau. Die Suite hat ein großes Schlafzimmer, ein sehr stylisches Badezimmer und ein Wohnzimmer mit einer großen Couch-Ecke. Was aber dann doch auch zählt, sind die kleinen Dinge im Zimmer. Eine Nespresso-Maschine begeistert natürlich jeden Kaffeetrinker sofort. Und was begeistert jeden Blogger sofort? Einen Safe in Laptopgröße!

Radisson Blu Hotel Hamburg Airport Suite Urban

Radisson Blu Hotel Hamburg Airport Suite Urban Couchecke Designer

Radisson Blu Hotel Hamburg Airport Suite Badezimmer Einrichtung

Radisson Blu Hotel Hamburg Airport Suite Ocean Schlafzimmer

Radisson Blu Hotel Hamburg Airport Suite Ocean Badezimmer Reise Blog

Ein Traum für alle Pizza- & Pasta Lieber und Essens-Genießer im Filini Restaurant

Am Freitag Abend haben wir nach dem Aufenthalt auf der Terrasse noch entspannt mit allen zusammen in hoteleigenen Restaurant Filini gegessen und gequatscht. Das Restaurant hat sich ganz der modernen italienischen Küche verschrieben. Damit lag es bei mir direkt goldrichtig. Denn ich liebe nichts mehr als Pasta mit einer richtig guten Soße, knackige frische Pizza aber auch mal ein gutes saftige Steak mit Beilagen wie grünen Spargel – und von diesen Köstlichkeiten durften wir uns an diesem Wochenende verwöhnen lassen.

Restaurant und Bar Filini im Radisson Blu Hamburg Airport italienische Pasta Scampi

Saftiges Steak mit Gnoccis Restaurant Filini italienisch

Restaurant und Bar Filini im Radisson Blu Hamburg Airport italienische Pasta Bolognese

Radisson Blu Hotel Hamburg Airport Restaurant Filini Fischteller

Restaurant Filini italienisch Nachtisch süße Leckerei

Zu dem Filini Restaurant gehört auch eine sehr moderne Bar mit tollen Sitzgelegenheiten zum relaxen und unterhalten. Hier haben wir uns gerne alle zusammen getroffen, uns ausgetauscht aber sogar auch in der Bar zusammen gearbeitet. Laptop auf den Schoß, Kamera daneben drappiert und dabei einen tollen (alkoholfreien!) Cocktail getrunken – ich könnte mir keinen besseren Arbeitsplatz vorstellen. Besonders auch aus zwei Dingen: weil Julia, Rabea und Lea daneben saßen (das konnte nur spaßig werden) und weil es in der Bar sogar direkt neben den Sitzplätzen super moderne neuartige Ladestationen für das Handy gab. Und ich glaube viele von Euch haben oft das Problem wie ich, dass das Handy eigentlich immer leer ist oder kurz davor, natürlich genau dann, wenn man arbeiten will oder gerade einmal die Zeit findet drauf zu schauen. Den Instagram Feed kann man schließlich viel besser entspannt in einer Bar mit einem leckeren Drink durchscrollen.

Filini Bar Cocktails Mode & Lifestyle Blog Hamburg iPhone 6

Filini Bar Cocktails Mode & Lifestyle Blog Hamburg MacBook

Entspannung durch Wellness und Fitness

An unserem Wochenende in Hamburg standen aber nicht nur das Bloggen und die Aiprort Days im Fokus – nein, wir wollten die Zeit auch mal nutzen, um zu entspannen und von den stressigen Tagen runter zu kommen. Sonntags nach einem leckeren und ausgiebigen Frühstück, sind wir in den Wellnessbereich gegangen, der praktischerweise direkt gegenüber von unserem Zimmer lag. Na wenn das nicht mal ein Zeichen ist! Zwei Türen weiter, war die sonnenbeschienene Dachterrasse. Die perfekte Zimmerlage. Im PACE Fitnessclub haben wir es uns in der Sauna und dem Dampfbad richtig gut gehen lassen und im Ruheraum den Stress für ein paar Minuten ganz vergessen können.

Radisson Blu Hamburg Airport Wellness Ruheraum Spa Verwöhnen

Am Sonntag Mittag, nach einem ausgiebigen und super leckeren Frühstück, was man sowohl als Frühstücksbuffet und tollen a la Carte Bestellungen oder auf dem Zimmer genießen kann, haben wir uns dann wieder sehr erholt auf den Heimweg gemacht.

Frühstücksbuffet Omelette Tomaten Bacon Radisson Blu Hamburg Airport

Frühstücksbuffet frisches Obst Quark Radisson Blu Hamburg Airport

Frühstücksbuffet Obst Pancakes Radisson Blu Hamburg Airport

Vielen Dank an das Radisson Blu Hamburg Airport für die wundervolle Zusammenarbeit und Erlebnisse. Diese hat keinen Einfluss auf meine Berichterstattung, meine eigene Meinung bleibt hiervon unberührt und ehrlich.

Divider
Written By

Hey everyone, I really hope you enjoy this page and I am looking forward to your thoughts :)

More from Brinisfashionbook

FMA | Follow me around Dubai & Ras Al Khaimah 2016 | BrinisFashionBook

Letzten Monat war ich in den Vereinigten Arabischen Emiraten, wozu natürlich auch...
Read More

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.