Insider Food Tipps für Prag | die besten Frühstücksspots & Restaurants in Prag

Restaurant Insider Tipps Prag Food Tipps besten Restaurants Prag Coffee Room Frühstück Avocadobrot Essen gehen Prag Bananenbrot vegan Prague

In Prag kann man wirklich sehr gut essen gehen und das auch zu wirklich guten Preisen. Wir haben unser kleines verlängertes Wochenende dafür genutzt um es uns einmal richtig gut gehen zu lassen, da gehört das Essen dazu. Dafür haben wir natürlich vorab viel recherchiert, um wirklich gutes Essen in Prag zu bekommen und ich kann schon eines vorweg nehmen: wir wurden nicht enttäuscht. Ich habe euch meine Top Food und Restaurant Insider Tipps für Prag aufgeschrieben, in die ihr wirklich blind gehen könnt, um glücklich und satt wieder raus zu kommen.

Essen in Prag: Frühstück-Tipps in Prag | die besten Frühstücks- & Brunch Cafes 

Wir haben wirklich königlich gefrühstückt bei unserem Kurztrip, daher möchte ich euch alle unsere Stopps ans Herz legen. Ganz nebenbei könnt ihr bei jedem Lokal auch das perfekte Bild vom Frühstück schießen.Essen gehen in Prag ist echt ein Highlight.

Insider Food Tipp | Essen in Prag Nummer 1: Coffee Room

Dieses kleine Lokal liegt wirklich etwas außerhalb des Stadtzentrums, in dem sich alle Sehenswürdigkeiten befinden, allerdings lässt sich in Prag alles sehr gut mit der Straßenbahn erreichen. Der kleine Trip mit der Bahn oder Uber lohnt sich aber auf jeden Fall! Wir waren absolut begeistert vom Frühstück! Neben leckerem Kaffee oder Chai Latte gibt es dort einige verschiedene Frühstücksoptionen, wir haben davon folgende ausgewählt:

  • Avocadobrot mit Frischkäse, getrockneten Tomaten und Rucola
  • Smoothie Bowl mit Bananen, Orangen, Äpfeln, saisonalen Früchten und Mandelmilch
  • Bananenbrot mit Peanut Butter, Bananen, Granatapfel, Walnüssen und Ahornsirup

Absoluter Tipp in diesem Laden ist das Bananenbrot, es war wirklich sehr köstlich. Ihr müsst es also probieren, wenn ihr dort seid :-).

Ca. 20€ für alles inkl. Getränke

Insider Restaurant Tipp Prag Nummer 2: Pauseteria

Dieses moderne Lokal befindet sich im Herzen der Prager Altstadt und auch hier hatten wir ein wirklich leckeres Frühstück. Einzig im Chai Latte schwammen noch einige große Kräuter (z.B. Nelken), die etwas störend waren. Ansonsten hätten wir auch hier drei tolle Leckereien, die wir empfehlen können:

  • Avocadobrot mit Tomatenpesto und Granatapfel
  • Ham & Cheeseburger Omelette
  • Pancake mit Blaubeersauce und Früchten sowie Ahornsirup

Ca. 26€ für alles inkl. Getränke

Insider Restaurant Tipp Prag Nummer 3: Café Letka

An unserem letzten Tag verschlug es uns ins Café Letka, das übrigens auch super der Startpunkt einer kleinen Walking Tour sein kann, mehr dazu findet ihr in meinem Artikel „Top 10 Sightseeing Tipps in Prag“. Dieses Café besticht durch ein wirklich tolles Innendesign. Ihr findet einen langen Echtholz-Tisch, an den sich mehrere Gruppen setzen können, sehr hohe Decken, mit Stück verziert, sowie wunderschöne Kronleuchter.

Wir haben uns für French Toast mit Birnen und Kürbiskernen und Sirup entschieden und uns Toast mit Rührei und Bacon geteilt. Das Essen sah wirklich schon toll aus und schmeckte auch genau so lecker. Die Portionen hier sind recht groß, daher wird man davon gut satt.

Ein kleiner Negativpunkt war der Service, die Bedienung war wirklich freundlich, hat sich aber kaum um uns gekümmert. Ihr solltet daher also viel Zeit mitbringen.

Ca. 23€ für alles inkl. Getränke

Abendessen Tipps für Prag | die leckersten Restaurants / Imbiss

Neben leckerem Frühstück haben wir uns auch durch verschiedenste Lokale zum Abendessen probiert. Auch diese Tipps von unserem Essen in Prag möchte ich euch nicht vorenthalten, denn ich kann auch hier jedes der Lokale empfehlen.

Insider Restaurant Tipp Prag Nummer 1: Pizza Pasta Factory

Am ersten Abend nach einigem Sightseeing hatten wir fürs Essen in Prag richtig Lust auf Pasta. So verschlug es uns zur Pizza Pasta Factory. Ich entschied mich für Pasta mit rotem Pesto, Rinderstreifen und Rucola. Meine Freundin wählte mit Mozzarella und Spinat gefüllte Ravioli in einer Spinat-Sahnesauce. Beide Gerichte waren zum niederknien. Das Preis-/Leistungsverhältnis war wirklich super. Allerdings muss man dazu sagen, dass die Portion Ravioli vielleicht nicht mit ganz großem Hunger bestellt werden sollte, da sich nur 4 der Teigtaschen auf dem Teller befanden. Für leckere bezahlbare Pasta also eine absolute Empfehlung!

Kosten für 2x Pasta, Brot mit Kräuterbutter, 6 Gläser Wein, eine große Flasche Wasser und eine Portion Tiramisu: ca. 40€

P.S.: uns wurden 2 Weine zu viel aufgeschrieben – sicher nur ein Versehen und es wurde auch direkt korrigiert.

Insider Restaurant Tipp Prag Nummer 2: Pelmeňárna

Not macht erfinderisch: nachdem wir feststellen mussten, dass ein anderes Lokal, das wir zum Essen in Prag für Abends herausgesucht hatten, Sonntags nicht geöffnet hat, mussten wir etwas umdisponieren. Mit großem Hunger trafen wir dann auf die Pelmeňárna, um das Bedürfnis nach Teigtaschen stillen zu können. Kurz vorab: es handelt sich hier definitiv um einen Imbiss, bei dem man schnell essen oder sich etwas mitnehmen kann. Das Lädchen ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und hier habe ich die besten Teigtaschen ever gegessen. Neben klassischen Pelmeni mit Fleisch- oder Kartoffelfüllung gab es hier auch meine heiß geliebten Garnelen Dim Sum (solche gibt es wirklich selten zu annehmbaren Preisen). Wir haben uns für folgende Teigtaschen entschieden:

  • Sibirische Pelmeni gefüllt mit Rind und Schwein
  • Pelmeni gefüllt mit Kartoffeln und Zwiebeln
  • Dim Sum gefüllt mit Garnelen

Zusammen mit 2 Bier gab es die Teigtaschen für ca. 18€

Insider Restaurant Tipp Prag Nummer 3: U Magistra Kelly

Am letzten Tag mussten wir dann doch noch ein Lokal suchen, dass klassische Klöße anbietet. So fanden wir beim herumlaufen vor der Prager Burg in der Nähe der Deutschen Botschaft dieses kleine Restaurant. Eingerichtet war es sehr urig und wirkte ein bisschen wie ein Pub. Die Bedienung war leider recht unfreundlich aber das sollte uns das Essen nicht vermiesen. Wir bestellten Klöße mit Füllung (geräuchertes Schweinefleisch) und Sauerkraut. Zusätzlich gab es noch einen gebackenen Camembert mit etwas Salat und Brot, was eigentlich nur eine Vorspeise war. Da wir nicht allzu viel Hunger hatten reichte das vollkommen aus. Was soll ich sagen? Die Klöße waren wirklich super und der Camembert sowieso (gibt es was besseres als geschmolzenen Käse?).

Zusammen mit 4 Bier zahlten wir dafür nur 13€. Echt eine Empfehlung von unserer Seite, für jemanden, der mal etwas tschechisches probieren möchte.

Insider Tipps Prag für Snacks und Bars

Last but not least haben wir uns natürlich zwischendurch auch mal etwas gegönnt. Natürlich mussten wir die klassische Süßigkeit Tredlnik auch mal probieren, die ganz typisch für das Essen in Prag ist. Die gibt es wirklich an jeder Ecke und kann man sich sicherlich zwischendurch überall gut kaufen.

Wir haben uns für die „Good Food Coffee & Bakery“ entschieden, in der wir das Tredlnik (hohles Teiggebäck über Feuer gegart, klassisch mit Zimt und Zucker berieselt) probiert haben. Wir haben uns für die Variante „Paris“ also gefüllt mit Erdbeeren und getoppt mit Schokosahne entschieden. Wir waren uns einig, dass die Sahne nicht unbedingt benötigt gewesen wäre, allerdings war es echt lecker und jeder sollte es einmal probiert haben.

Kosten für ein „Tredlnik“: ca. 5,60€

Good Food Coffee Bakery Restaurant Insider Tipps Prag Food Tipps besten Restaurants Tredlnik Bamstriezel Reiseblog SortenGood Food Coffee Bakery Restaurant Insider Tipps Prag Food Tipps besten Restaurants Tredlnik Bamstriezel Schokosahne Erdbeere

Zum Schluss möchte ich noch einen Tipp für eine Bar loswerden, den ich von einer lieben Followerin erhalten habe. Die Bar L‘Fleur serviert einige Cocktails, die teilweise auch echt ausgefallen sind. Alle Drinks werden wirklich schön angerichtet. So haben wir z.B. eine ägyptisch anmutende kleine Vase erhalten, um den Drink nachzufüllen. Es ist nicht super günstig, wie man es aus Prag gewohnt ist, man liegt hier aber immer noch unter den deutschen Preisen für einen qualitativ hochwertigen Cocktail.

Für einen Absacker kann ich euch diese Bar also auch echt ans Herz legen.

Der Preis für 2 Cocktails lag bei ca. 15,60€

L‘Fleur Bar Insider Tipps Prag Tipps besten Bars ausgehen Restaurant Reiseblog CocktailsL‘Fleur Bar Insider Tipps Prag Tipps besten Bars ausgehen Restaurant Reiseblog Gin CocktailsRestaurant Insider Tipps Prag Food Tipps besten Restaurants Prag Coffee Room Frühstück Avocadobrot Essen gehen Prag Bananenbrot vegan Prague Knödel

Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen „Food-Inspiration“ für euren nächsten Städtetrip nach Prag liefern und meine Insider Tipps . Probiert es gerne mal aus und sagt mir, wie ihr die Restaurants fandet.

Divider
Written By

Hey everyone, I really hope you enjoy this page and I am looking forward to your thoughts :)

More from Brinisfashionbook

NEW IN – shopping Haul Primark & New Yorker Köln

Today was a great shopping day with my sister - we are...
Read More

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.